Fortbildungen online

Kompass Jugendarbeit in Westfalen-Lippe

Einführung für neue Fachkräfte in der kommunalen Jugendpflege/Jugendförderung


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
29.01.13

Fortbildungsnummer:
13-31-10-01

Arbeitsbereich:
Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und kulturelle Bildung

Ziele / Inhalt:
Mit diesem Fortbildungstag möchten wir neuen Fachkräften in der kommunalen Jugendförderung/Jugendpflege eine grundlegende Einführung in zentrale und übergreifende Themen der Jugendförderung in Westfalen-Lippe geben. Zudem soll die Vernetzung und der Kontakt in andere Jugendämter mit diesem Tag unterstützt werden. Aktuelle Fragen werden ebenso behandelt wie beispielsweise folgende Themenschwerpunkte:
· Das Profil der Kinder- und Jugendarbeit
· Partizipation als Querschnittsaufgabe
· Die Finanzierung der OKJA
· Kommunale Bildungslandschaften

Stichwörter:
Jugendarbeit    

Teilnehmendenkreis:
Fachkräfte der Jugendpflege/Jugendförderung in den Jugendämtern, die in den letzten zwei Jahren als Berufseinsteiger/innen oder aus anderen Arbeitsfeldern in diesem Arbeitsbereich begonnen haben

Referentin / Referent:
Andrea Becker, LWL-Landesjugendamt Westfalen / Katja Müller, LWL-Landesjugendamt Westfalen / Elisabeth Heeke, LWL-Landesjugendamt Westfalen

Ort:
LWL-Landesjugendamt Westfalen, Warendorfer Str. 27, 48145 Münster
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
20

Anmeldeschluss:
07.01.13

Kosten:
15,-- EUR Tagespauschale (incl. Getränke und Verpflegung)

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Katja Müller, Tel.: 0251 591-6730


Tagungsdokumentation Tagungsdokumentation


Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht