Für die Menschen, für Westfalen-Lippe
Logo des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
http://www.lwl.org



Kinder fördern mit Märchen, Reimen und Geschichten


Wiederholungsveranstaltung

Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
28.01.-29.01.13

Arbeitsbereich:
Tagesbetreuung für Kinder

Ziele / Inhalt:
Der Einfluss des Vorlesen auf die Sprachförderung und die Bildungsarbeit ist nicht erst seit diversen Studien (Stiftung Lesen / Bookstart) bekannt. In diesem Seminar werden nicht nur verschiedene Märchen, Gedichte und Bilderbücher vorgestellt, sondern es wird auch gezeigt, wie sie im Bereich der Sprachförderung und auch in der Vermittlung von Normen und Werten eingesetzt werden können.

Dieses Seminar ist eines von vier Seminaren aus der Seminarreihe Sprachförderung und kann auch unabhängig von der Seminarreihe gebucht werden.

Dieses Seminar wird weiterhin als Basisseminar für das Zertifikat "Literaturkita NRW" anerkannt.

Stichwörter:
Sprachförderung     Literacy     Sprache    

Teilnehmendenkreis:
Pädagogische Mitarbeiter/innen aus Tageseinrichtungen für Kinder

Referentin / Referent:
Christian Peitz, Diplom-Pädagoge, LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
18

Gesamtkosten:
Preisgruppe A: 186,00 Euro

Preisgruppe A: Berufstätige/Freiberufler / Preisgruppe B: Kinder, Jugendliche, Studenten und derzeit Arbeit Suchende

Gesamtkosten = Teilnahmeentgelt, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer (bzw. Dreibettzimmer nur bei B)

Einzelzimmerzuschlag: 15,00 EUR pro Nacht

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Christian Peitz, Tel.: 05733 923-326

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Sabine Yilmaz, Tel.: 05733 923-310, Email:

Anlage:
Anlage 2013-01_Kinder_foerdern_mit_Maerchen.pdf (Größe: 166 KB)




Das LWL-Landesjugendamt Westfalen im Internet: http://www.lwl-landesjugendamt.de