Fortbildungen online

Arbeitskreis Jugendarbeit der Jugendämter in Städten von 41.000 EW-100.000 EW in Westfalen-Lippe


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
06.06.12

Fortbildungsnummer:
12-31-10-04

Arbeitsbereich:
Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und kulturelle Bildung

Ziele / Inhalt:
Dieser Arbeitskreis soll ab diesem Jahr einmal jährlich und in Ergänzung zur Jahrestagung Jugendförderung tagen. Wir laden daher herzlich die Fachkräfte der "mittelgroßen" Jugendämter von 41.000 bis 100.000 EW ein.

Ziel des AKs ist der Erfahrungsaustausch, die gemeinsame Beratung von Themen, der Bericht über örtliche Projekte der Jugendarbeit und die Information von Landesebene.
Daher leben diese Treffen von den Themen und dem "Material" der Teilnehmer/innen - und von der Einladung in die Region.
Aufgrund der Aktualität des Themas wird als Themenschwerpunkt für das ersten Treffen "Inklusion in der Jugendarbeit" vorgeschlagen. Diesen TOP werde ich zusammen mit meiner Kollegin Irmgard Grieshop-Sander vorbereiten.
Für den Nachmittag freue ich mich auf Themenbeiträge und Themenwünsche.

Teilnehmendenkreis:
Jugendpfleger/innen, Jugendreferent/innen

Ort:
LWL-Landesjugendamt Westfalen, Warendorfer Str. 25, 48145 Münster
Karte und Routenplaner

Anmeldeschluss:
25.05.12

Kosten:
10,00 EUR

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Katja Müller, Tel.: 0251 591-6730


Tagungsdokumentation Tagungsdokumentation


Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht