Für die Menschen, für Westfalen-Lippe
Logo des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
http://www.lwl.org



ICH - DU - WIR sind das Gespräch - und das ist gut so!

Lösungsorientierte Kommunikation in verschiedenen Gesprächssituationen


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
20.11.-22.11.12

Arbeitsbereich:
Leitung, Beratung und Intervention

Ziele / Inhalt:
Kommunikation ist die Grundlage allen menschlichen Miteinanders. Indem wir miteinander sprechen, kommen wir in Kontakt, tauschen uns aus, fangen an, uns zu verstehen. Zu einem Gespräch - egal zu welchem Anlass - gehören immer mindestens zwei Menschen. Sie tauschen Nachrichten aus wie ein Sender und ein Empfänger und diese können genau beäugt und analysiert werden.
Aber wir können auch die Perspektive hin zum WIR verändern und damit einen systemischen Blickwinkel einnehmen, womit die Muster der Interaktion in den Fokus gelangen.
Ein weiterer Aspekt gelangt in die Betrachtung von Kommunikation, wenn wir nach der Bedeutung des Gesagten innerhalb des Gesprächs fragen. Um Kommunikation verstehen zu können, lohnt der Perspektivwechsel und das Spiel damit.

Wir wollen uns in diesem Seminar von sehr unterschiedlichen Seiten dem Thema Kommunikation nähern und dadurch das Verständnis erweitern und die Sensibilität erhöhen. Besonderes Augenmerk legen wir auf kommunikative Elemente in Lösungsorientierten Gesprächen und üben diese in sehr unterschiedlichen Settings auf der Grundlage der mitgebrachten Fälle aus der Praxis.

Dieses Seminar gilt für den Zertifikatskurs Lösungsorientierte Trainerin / Lösungsorientierter Trainer als Grundlagenmodul 4!
Dieses Seminar ist auch einzeln buchbar und für Interessierte offen, die kein Zertifikat erhalten möchten.

Stichwörter:
Trainingsmethoden     Ressourcen     Lösungsorientierte Konzepte    

Teilnehmendenkreis:
Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagog/inn/en, Angehörige anderer Berufe im Arbeitsmarkt-, Sozial- oder Jugendhilfebereich

Referentin / Referent:
Dipl.-Psych. Uwe Michalak, Systemischer Lehrtherapeut (SG), Telgte

Kooperationspartner:
FH Bielefeld und FH Münster - FB Sozialwesen

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
mind. 6

Kosten:
300,00 EUR Teilnahmegebühr zzgl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Heidrun Kaiser, Tel.: 05733 923-320

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Brigitte Böhm, Tel.: 05733 923-312, Email:




Das LWL-Landesjugendamt Westfalen im Internet: http://www.lwl-landesjugendamt.de