Fortbildungen online

Zertifikatskurs: Sprachförderung im Elementarbereich


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
26.11.-28.11.12
drei weitere Termine im Jahr 2013

Arbeitsbereich:
Tagesbetreuung für Kinder

Ziele / Inhalt:
Wenn von Sprachförderung die Rede ist, sind häufig Förderungen nach Delfin4 oder die logopädische Aufarbeitung von Sprechstörungen gemeint. Sprachförderung geht jedoch sehr viel weiter, denn Sprache ist der wichtigste Schlüssel für nahezu alle Lebensbereiche: Sprache ermöglicht es dem Menschen, sich mit sich selbst auseinander zu setzen, mit anderen in Kontakt zu treten, zu lernen, usw.

Darüber hinaus bezieht sich Sprachförderung natürlich auch auf zweisprachig aufwachsende Kinder. In einer Gesellschaft, in der Menschen unterschiedlicher Herkunft leben, ergibt sich die Aufgabe, alle, auch die "einheimischen" Kinder, frühzeitig auf ein gutes Zusammenleben in dieser Gesellschaft vorzubereiten.

Hieraus entstehen neue und wachsende Anforderungen für einen konstruktiven Umgang mit den daraus resultierenden Fragen und Problemen. Der Zertifikatskurs bringt Erzieher/innen und anderen Fachkräften aus Tageseinrichtungen Konzepte für eine ganzheitliche Sprachförderung im Alltag näher.

Eine Anmeldung ist nur für den Gesamtkurs möglich.

Die Kursblöcke werden als Basisseminare für das Zertifikat "Literaturkita NRW" anerkannt.

Stichwörter:
Literacy     Philosophieren mit Kindern     KiBiz     Sprachförderung    

Teilnehmendenkreis:
Pädagogische Mitarbeiter/innen aus Tageseinrichtungen für Kinder

Referentin / Referent:
Alexandra Fröhlich, Bottrop / Hans-Joachim Müller, Grundschullehrer, Bad Zwischenahn / Christian Peitz, Diplom-Pädagoge, LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
12-15

Anmeldeschluss:
05.10.12

Kosten:
Seminargebühr pro Kursteil inklusive Übernachtung und Verpflegung

Gesamtkosten:
Preisgruppe A: 257,00 Euro / Preisgruppe B: 217,00 Euro

Preisgruppe A: Berufstätige/Freiberufler / Preisgruppe B: Kinder, Jugendliche, Studenten und derzeit Arbeit Suchende

Gesamtkosten = Teilnahmeentgelt, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer (bzw. Dreibettzimmer nur bei B)

Einzelzimmerzuschlag: 15,00 EUR pro Nacht

Unterbringung:
Übernachtung im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag 15 Euro pro Nacht

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Christian Peitz, Tel.: 05733 923-326

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Sabine Yilmaz, Tel.: 05733 923-310, Email:

Anlage:
Anlage 2012-11_KURS_sprache.pdf (Größe: 216 KB)



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht