Für die Menschen, für Westfalen-Lippe
Logo des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
http://www.lwl.org



Neu im ASD?

Weiterbildungskurs für Berufseinsteiger in der Bezirkssozialarbeit (ASD)


Datum:
Dieser Kurs wird fortlaufend angeboten

Fortbildungsnummer:
12-42-73-01

Arbeitsbereich:
ASD und Hilfen zur Erziehung

Ziele / Inhalt:
Der ASD ist aufgrund seines umfassenden Auftrages zuständig für alle jungen Menschen (Kinder, Jugendliche und ihre Familien in schwierigen Lebenslagen). Er leistet selbst Beratung und Unterstützung; plant, bewilligt, vermittelt, begleitet und steuert bei vorliegenden Rechtsansprüchen notwendige und geeignete Hilfen und ist verantwortlich für die Sicherstellung des Schutzes von Kindern und Jugendlichen vor Gefahren für ihr Wohl.

Die Vereinigung dieses Aufgabenspektrums erfordert von den Fachkräften ein hohes Maß an Kompetenzen in persönlicher (Belastungsfähigkeit), sozialer (Kommunikationsfähigkeit) und fachlicher Hinsicht. Während in früheren Jahren eine Einführung von Berufsanfänger(inne)n über das Berufspraktikum erfolgen konnte, gibt es diese Vorbereitung im Rahmen der Bachelorstudiengänge nicht mehr.
Diese Situation macht es für den Arbeitgeber notwendig, die neu in diesen Arbeitsbereich einsteigenden Hochschulabsolvent(inn)en - aber auch "Neueinsteiger" aus anderen Arbeitsbereichen - besonders zu begleiten und zu schulen.

Die Weiterbildung besteht aus sechs Modulen:
1. Rolle des ASD zwischen Einzelfall und Sozialraum
2. Fragen des Umgangs mit dem Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung
3. Anforderungen an das Verwaltungshandeln; rechtliche Fragen
4. Gesprächsführung
5. Hilfeplanung
6. Fragen der Partnerschafts-, Trennungs- und Scheidungsberatung und der Mitwirkung in gerichtlichen Scheidungsverfahren

Stichwörter:
Allgemeiner Sozialer Dienst     Methoden     Berufseinstieg     Erzieherische Hilfen    

Teilnehmendenkreis:
Fachkräfte, die neu - als Berufsanfänger oder aus einem anderen Arbeitsbereich - in den ASD einsteigen oder eingestiegen sind

Referentin / Referent:
N.N.

Kooperationspartner:
Fachhochschule Münster und LVR-Landesjugendamt Rheinland

Ort:
Münster und Bad Honnef
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
20

Kosten:
Umfangreiche Informationen zu Kosten, Anmeldemöglichkeiten und Kurszeiten entnehmen Sie bitte der Seite: www.neu-im-asd.de

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Heidi Knapp, Tel.: 0251 591-3652




Das LWL-Landesjugendamt Westfalen im Internet: http://www.lwl-landesjugendamt.de