Für die Menschen, für Westfalen-Lippe
Logo des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
http://www.lwl.org



Gitarre spielen leicht gemacht

Aufbaukurs


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
29.11.-30.11.12

Fortbildungsnummer:
44/03

Arbeitsbereich:
Tagesbetreuung für Kinder

Ziele / Inhalt:
Gitarre spielen mit mehr Pfiff
...ist ein Wunsch, den Sie sich in diesem Kurs erfüllen können. Für die einfache Lied-Begleitung reichen einige Grund-Akkorde. Mit schwierigeren Griffen, mehr Schlagmustern und dem Einsatz eines Kapodasters sind weitaus mehr Möglichkeiten für die Liedbegleitung gegeben.
Neue Schlagmuster, die ersten Barrégriffe und unterschiedliches Fingerpicking ergänzen den Anfängerkurs. Die schon erworbenen Erfahrungen können weiter ausgebaut werden, um anschließend flüssiger die Lieder zu begleiten.
Bei diesem Seminar sollen die TeilnehmerInnen die Grundgriffe A, D, E, H7, a, e, und zwei bis drei Zupfmuster sowie ein bis zwei Schlagmuster erlernen. Die Arbeit baut auf den bisherigen Erfahrungen auf. Ihr Wunschlied können Sie als Textvorlage zum ersten Tag mitbringen.

Stichwörter:
Singen     Lieder     Gitarre     Akkorde    

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeiter/innen aus Kita, Familienzentrum, Offenem Ganztag, der Offenen Arbeit mit Kindern und Interessierte

Referentin / Referent:
Carla Ludwig, Erzieherin, Gitarrenlehrerin, Liedermacherin, Soest

Ort:
LWL-Berufskolleg - Fachschulen Hamm, Heithofer Allee 64, 59071 Hamm, Tel.: 02381 893-8504/8505
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
10

Anmeldeschluss:
02.11.12
Bitte eigene Gitarre (möglichst Konzertgitarre mit Nylonsaiten) mitbringen! Linkshänder sollten daran denken, die Saiten evtl. anders zu bespannen.

Kosten:
110 EUR
Diese Fortbildung setzt Vorkenntnisse eines Anfängerkurses voraus, zzgl. Übernachtung und Verpflegung; plus Kopierkosten

Unterbringung:
Unterbringung im Gästehaus der Schule in Einzel- oder Doppelzimmern; 22,00 EUR pro Übernachtung ohne Verpflegung

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Heinz-Joachim Büker




Das LWL-Landesjugendamt Westfalen im Internet: http://www.lwl-landesjugendamt.de