Fortbildungen online

Zertifikatskurs: 8. Zertifikatskurs Jugendhilfeplanung


Datum:
7 Kursblöcke: 21.-24.06.2010 (Vlotho), 20.-23.09.2010 (Hennef), 14.-17.02.2011 (Hennef), 16.-19.05.2011 (Hennef), 19.-22.09.2011 (Oelde), 30.01.-02.02.2012 (Münster), 18.-21.06.2012 (Vlotho)

Ziele / Inhalt:
Ab Juni 2010 bieten die Landesjugendämter Rheinland und Westfalen-Lippe den 8. Zertifikatskurs zur Jugendhilfeplanung an. Verantwortlich für die Konzeption und Durchführung ist die Fachberatung Jugendhilfeplanung der Landesjugendämter.

Der Kurs richtet sich an Interessierte, die in der öffentlichen oder freien Jugendhilfe tätig sind und ihren beruflichen Fokus auf die Jugendhilfeplanung richten, sowie Fachkräfte der kommunalen Jugendhilfeplanung.

Stichwörter:
Jugendhilfeplanung    

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeiter/innen der öffentlichen und freien Jugendhilfe, die eine Tätigkeit der Jugendhilfeplanung wahrnehmen oder anstreben

Referentin / Referent:
Thomas Fink, LWL-Landesjugendamt Westfalen / Bernd Selbach, LVR-Landesjugendamt Rheinland / Marco Szlapka, INSO, Essen / Dr. Friedrich-Wilhelm Meyer, GEBIT, Münster / Holger Spiekermann, Fachhochschule Köln / Pia Gottschalk, concepton GmbH, Bonn / Andreas Hopmann, LVR-Landesjugendamt Rheinland, Köln / Sandra Rostock, LVR-Landesjugendamt Rheinland, Köln

Kooperationspartner:
LVR-Landesjugendamt Rheinland, Köln

Teilnehmendenzahl:
16

Anmeldeschluss:
Anmeldung erfolgt über das LVR-Landesjugendamt Rheinland, 43.22 Fortbildung, 50663 Köln, Tel 0221 809-4016/4017, Fax 0221 809-4066, E-Mail fobi-jugend@lvr.de.

Kosten:
3.600,00 EUR Kursgebühr (inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Thomas Fink, Tel.: 0251 591-4581 / Bernd Selbach, Tel.: 0221 809-4019


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht