Diese Seite als Startseite festlegen Zu Favoriten hinzufügen E-Mail Kontakt   
Sie befinden sich hier:  Startseite / Hilfe
Volltextsuche     


Nutzungshinweise und Online-Hilfe

Die Nachlass-Datenbank ist einmal eigenständig zu nutzen als Verzeichnis literarischer Nachlässe in der Region Westfalen-Lippe, zum anderen als Modul der Online-Version des „Westfälischen Autorenlexikons“. Ein schneller Wechsel zwischen beiden Datenbanken ist durch die integrierte Struktur jederzeit ohne Schwierigkeiten möglich.

Zum einen kann ein Wechsel auf die Startseite der jeweils anderen Datenbank erfolgen über die am linken Rand des Bildschirms befindliche Navigation („Zum Autorenlexikon“ bzw. „Archive & Nachlässe“). Darüber hinaus ist es auch möglich, aus dem Modul „Archive & Nachlässe“ über die jeweils oben auf der Seite befindliche Navigation „Zum Autor“ direkt auf die Seite des betreffenden Autors im „Autorenlexikon“ zu wechseln. Andersherum wird aus der Rubrik „Handschriften, Sammlungen, Nachlässe“ des „Online-Autorenlexikons“, wo nach wie vor Angaben über Nachlassteile außerhalb Westfalen bereitgehalten werden, direkt in die betreffende Seite des Moduls „Archive & Nachlässe“ verwiesen.

Der Menüpunkt „Archive“
Der Menüpunkt „Archive“ leitet Sie zu einer alphabetisch geordneten Übersicht der erfassten Archive, sortiert nach Städten. Unter den einzelnen Archiven finden Sie grundlegende Informationen über die betreffende Institution (Adresse, Öffnungszeiten, Ansprechpartner, E-Mail-/Telefonkontakt, ggf. Hyperlink zur Website des Archivs). An diese Angaben schließt sich eine Liste mit den in der betreffenden Institution aufbewahrten Nachlässen an. Per Direktlink können Sie detaillierte Angaben zu einem bestimmten Nachlass sowie Informationen zu dem Autor/der Autorin bzw. der Körperschaft abrufen.

Der Menüpunkt „Nachlässe“
Der Button "Nachlässe" führt Sie zu einer alphabetischen Liste der Autorennachlässe bzw. der Überlieferungen von Körperschaften (Verlagen, Institutionen, Literaturpreisen). Mit einem Klick auf einen bestimmten Namen gelangen Sie zu den Bestandsinformationen (Nachlasstyp, Umfang, Laufzeit, Nutzung, Ordnung, Verzeichnung, Signatur, Inhalt, ggf. Hyperlink zur Website mit Nachlassinhalten). Von jedem einzelnen Bestand aus können Sie sich per Navigation direkt zur aufbewahrenden Institution bzw. ins „Autorenlexikon“ begeben, wo Ihnen umfangreiche Angaben zu Biografie und Bibliografie etc. zur Verfügung stehen.

Die „Suche“
Über die Volltextsuche können Sie ein einfaches Schlagwort eingeben, etwa den Namen eines Autors (z.B. „Freiligrath“). Sie erhalten eine Ergebnisliste, die jedes Auftreten des Schlagworts in den Nachlassinhalten dokumentiert. Geben Sie eine Wortkombination ein, also z.B. Ferdinand Freiligrath, wird nicht einzeln nach beiden Worten gesucht, sondern nach der angegebenen Kombination. Wollen Sie auch die Daten des "Westfälischen Autorenlexikons" in Ihre Suche einbeziehen, müssen Sie zur Suche dorthin wechseln. Sie erhalten dort zwei Ergebnislisten, getrennt nach Treffern aus den Autorenartikeln und aus dem Bereich "Archive und Nachlässe".


ß
Zurück zur Startseite