Diese Seite als Startseite festlegen Zu Favoriten hinzufügen E-Mail Kontakt   
Sie befinden sich hier:  Nachlässe / Autorinnen & Autoren
Volltextsuche     


zurück zur Übersicht | zum Archiv | über den Autor | andere Nachlass-Teilbestände

Ilse von Stach


Institution

Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Handschriftenabteilung / Historische Bestände (echter Nachlass, angereichert)
 

Umfang

41 Kapseln
 

Nutzung

uneingeschränkt
 

Ordnung

geordnet
 

Verzeichnung

-> Findbuch (LINK)
 

Inhalt

Dezidierter Inhalt im Findbuch zu finden

Zum Nachlass Stach

Der Stach-Nachlass besteht aus 41 Kapseln, die u.a. folgende Dokumente enthalten:

- Korrespondenzen, die Privates aber auch zu großen Teilen Geschäftspost enthalten, mit Fragen rund um die Veröffentlichung, Vervielfältigung und Honorierung ihrer Werke.
- Werkmanuskripte, sogar in Übersetzungen in andere Sprachen.
- Lebensdokumente wie Fotos u.Ä., darunter auch über 170 Notizbücher, die Ilse von Stachs Privatleben und künstlerisches Schaffen dokumentieren. Hier ist auch eine große Zahl von Zeitungsartikeln zu erwähnen, die Aufführungen ihrer Werke, Vortragsabende aber auch Rezensionen beinhalten.

(Infos: ULB)