Diese Seite als Startseite festlegen Zu Favoriten hinzufügen E-Mail Kontakt   
Sie befinden sich hier:  Nachlässe / Autorinnen & Autoren
Volltextsuche     


zurück zur Übersicht | zum Archiv | über den Autor

Karl Schulte-Kemminghausen


Institution

Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Handschriftenabteilung / Historische Bestände (echter Nachlass)
 

Umfang

z.Z. 84 Kapseln
 

Nutzung

uneingeschränkt
 

Ordnung

vorgeordnet
 

Verzeichnung

teilweise verzeichnet, Findliste
 

Inhalt

Werkmanuskripte: Vorlesungsausarbeitungen, Vorträge, Aufsätze, Material zur Niederdeutschen Dichtung, Volkskunde, Mundartforschung, Namenkunde, Dialektgeographie, zu Märchen, Sagen, Schwänken u.ä., zur westfälischen Literatur; Korrespondenzen: Briefe an ihn, darunter Brief von K. Schulte-Kemminghausen; Sammlung: Materialien zu Annette von Droste-Hülshoff und Familie, zu August Haxthausen und Familie, zu den Brüdern Grimm: Volksliedsammlungen, Poesiealben, Stammbücher, Zeichnungen (u.a. von Ludwig Emil Grimm)
 

Bemerkungen

Angaben nach "Literarische Nachlässe in Nordrhein-Westfalen. Ein Bestandsverzeichnis". (1995)