Orte
/ S / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Gabriele Kuhnke

Geboren am 19. Juni 1946 in Olsberg. Schriftstellerin. Lebt in Sommerland.

Selbständige Veröffentlichungen: Die Acht vom großen Fluß. Jugendbuchserie. 1985-1991 [Bd. 1: Der abenteuerliche Fund; Bd. 2: Die unheimliche Vogelinsel; Bd. 3: Das geheimnisvolle Boot; Bd. 4: Feuer in der Nacht; Bd. 5: Rote Fässer über Bord; Bd. 6: Die verschwundenen Goldmünzen; Bd. 7: Der verdächtige LKW; Bd. 8: Alarm auf dem Zollschiff; Bd. 9: Die geheimnisvolle Felsenhöhle; Bd. 10: Regatta mit Hindernissen; Bd. 11: Deich in Gefahr; Bd. 12: Der Schatz unter dem Eis] – Tilman und sein Schweinchen. Roman. 1987 – Zeig mir, Gott, doch dein Gesicht. 1987 – Bei uns im Sommerland. 1992 – Ein Traummann für Mami. Roman. 1992.

Nachschlagewerke: Kosch, Erg. Bd. 5, 1998 – Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1998.

Homepage: www.kuhnke-buch.de