Orte
/ S / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Johannes Hogrebe

Geboren am 15. April 1906 in Bielefeld. Versicherungsberater. Wohnt in St. Catharines/Ontario/Kanada. Weitere biographische Einzelheiten wurden nicht ermittelt.

Auszeichnungen: Insurance Councellor Outdoor Writers of Canada (1967).

Selbständige Veröffentlichungen: Abenteuer der Wildnis. Waidwerk und Fischwaid im kanadischen Busch. Hamburg, Berlin: Parey 1970, 1972, 1977, 1983 – Auf Fahrten und Fährten. Jagd in Ostkanadas Wildnis. Berlin: Safari 1973 – Der Trapper vom Ghostriver. Ein Leben im kanadischen Paradies der Jäger und Fischer. Hamburg, Berlin: Parey 1969, 1970, 1972, 1975, 1982 – Im Paradies der Jäger und Fischer. Erfahrungen und Erlebnisse in den Weiten Kanadas. Ebd. 1971, 1973, 1979, 1987 – In urigen Wäldern und auf einsamen Seen. Jagdfahrten in kanadischen Revieren. Berlin: Safari 1972.

Nachschlagewerke: Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1978 – Kosch, 3. Aufl., Bd. 7, 1979 – Dt. Bibliothek.