Orte
/ S / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Friedrich Breitenbach

Geboren am 29. Dezember 1866 in Siegen. Er war Chefredakteur mehrerer Zeitungen in seiner Geburtsstadt. Sein Todesdatum wurde nicht ermittelt.

Selbständige Veröffentlichungen: Johannes der Täufer. Volksspiel. 1899 – Die Volkshochschule. Berlin, Siegen: Verlag der Vaterländ. Volkshochschule 1918. 12S. (StB Bielefeld) – Unserer Kirche Not und Hilfe. Siegen: Evang. Missionsgesellsch. 1919. 46S. – Das evangelische Ordenswesen und seine Verwirklichung. Ebd. 1919. 46S.

Herausgabe: Evangelisches KirchenblattMissionsblatt für die evangelischen GemeindenDer evangelische Sonntagsbote.

Nachschlagewerke: Kosch, 3. Aufl., Bd. 1, 1968.