Orte
/ P / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Udo Weinbörner

Geboren 1959 in Plettenberg (Westfalen), lebt seit 1987 in Meckenheim bei Bonn. Von 1984 bis 2006 Referent im Bundesministerium der Justiz und bis 2013 Referatsleiter im Bundesamt für Justiz in Bonn (Aufgabenbereiche: Internationale Zivilrechtshilfe, Europäisches Justizielles Netz und Härteleistungen/Soforthilfen für Opfer extremistischer Gewalt). Seit 2013 lebt und arbeitet er als Schriftsteller.

Auszeichnungen:

2014 Alfred-Müller-Felsenburg-Preis für aufrechte Literatur.

Selbstständige Veröffentlichungen:

(Auswahl) Debüt. Kurzgeschichten. Bonn: Stallberg Verlag 1984, 2. Aufl. ebd. 1984 - Goethe ade. Gedichte. Hagen: Pro./Lyrik Verlag 1986 [Rez.: 1. in: Westfalenpost Hagen vom 16.3.1986; 2. Kölner Stadtanzeiger vom 25.7.1986] - Der Froschkönig. Roman. Bonn: Verlag Hubert Katzmarz 1988 [Rez.: 1. in: Neues Rheinland von 1988; 2. M. Dorn, in: Rechtspflegerblatt von 1988; 3. Westfälische Rundschau/Kulturspiegel vom 6.9.1989] - In Sachen Eva D. Die Geschichte einer Zwangssterilisierten. Roman. Gütersloh: Verlag Jakob van Hoddis 1989 [Rez.: 1. in: Westfalenpost Hagen vom 13.1.1989; 2. in: Bonner General Anzeiger vom 1/2.2.1989; 3. in: West-Anzeiger vom 8.11.1990] - Hinter der Tretmühle beginnt das Leben. Ratgeber. München: Heyne Verlag 1992 - Der Rechtsratgeber für Frauen. München: Goldmann Verlag 1992 (mehrere Aufl.) [mit Anne Weinbörner] - So erwerbe und sichere ich Grundeigentum. Fachbuch. Freiburg: Haufe Verlag 1992 (mehrere Aufl.) - Selbstverständlich selbständig. Ratgeber. München: Goldmann Verlag 1993 [mit Anne Weinbörner] - Garantiert Steuern sparen. München: Südwest Verlag 1994 [mit Joachim Baus] - Kursbuch Immobilien. Ratgeber. München: Südwest Verlag 1995 (mehrere Aufl.) - Das neue Insolvenzrecht mit EU-Übereinkommen. Fachbuch. Berlin: Haufe Verlag 1997 - Zwangs- und Teilungsversteigerung bei Grundbesitz. Fachbuch. Freiburg: Haufe Verlag 1999/2000 (mehrere Aufl.) - Schiller. Der Roman. München: Verlag Langen-Müller 2005 [Rez.: 1. in: Das Blatt vom 17.1.2005; 2. in: Literatur Tribüne vom April 2005; 3. in: Rhein-Sieg-Rundschau vom 13.4.2005; 4. in: Blick aktuell vom Mai 2005; 5. S. Despont, in: Das NETZMAGAZIN vom Mai 2005; 6. in: General Anzeiger Bonn vom 12.5.2005; 7. in: Das Blatt vom 23.8.2005; 8. C. Thelen, in: WOMAN vom Oktober 2005] - Der General des Bey/Das abenteuerliche Leben des Amrumer Schiffsjungen Hark Olufs. Bad Honnef/Unkel: Horlemann Verlag 2010, 2. Aufl. Berlin: Horlemann Verlag 2014 (Taschenbuch) [Rez.: 1. K. Tadsen, in: Amrum News vom 13.7.2010; 2. in: Husumer Nachrichten vom August 2010; 3. in: General Anzeiger Bonn vom 13.10.2010; 4. in: Neue Rheinische Zeitung vom 23.11.2011] - Goethe, Schiller & Company. Erzählungen. Berlin: Horlemann Verlag 2011 - Georg Büchner/Das Herz so rot. Roman. Berlin: Horlemann Verlag 2012, 2. Aufl. ebd. 2013 (Taschenbuch) [Rez.: 1. in: Riedstädter Nachrichten vom 8.6.2012; 2. in: Ried Echo vom 19.6.2012] - Zart will ich dich berühren. Gedichte. Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer 2014.

Unselbstständige Veröffentlichungen in:

(Auswahl) Der Deutsche Rechtspfleger. Bielefeld/Juni 1981: Keine Gebührennachforderung im Mahnverfahren - A. Kutsch (Hg.): lebenszeichen/Neue Gedichte deutschsprachiger Autoren. 1983: Elegien - Der Deutsche Rechtspfleger. Bielefeld/Juli 1984: Offenbarungsversicherung der GmbH nach Amtslöschung - Der Zettel. Münchener Flugblatt für junge Literatur. 1984, H. 87: Unser Kreuz - Forum Kohlenpott, Brehme: es ist alles in ordnung. 1985, H. 2: Das Lied - bon(n) mot. Literaturzeitschrift der Gruppe 84, Bonn/1985: Abschied - Süderländer Tageblatt. 26.1.1986: Vater - General Anzeiger. 21.9.1986: Abschied - Süderländer Tageblatt. November 1986: Busfahrer Brüggemann sprang ein - Der Deutsche Rechtspfleger. Bielefeld/Dezember 1986: Die neue Insolvenzordnung und das EU-Übereinkommen über Insolvenzverfahren - Neues Rheinland. 1988, H. 8: Gedichtauswahl - Rechtspflegerblatt. Bielefeld/1988: Konfliktlösung durch Mediation - Dokument + Analyse. München/1989, H.5: Die Bitte der Cyclianer - Das Zeichen. Zeitschrift der Pallotiner. 1989, H. 96: Ein Rosenstrauß außer Vorschrift - Das Zeichen. Zeitschrift der Pallotiner. 1990, H. 97: Die Arche am Rand der Stadt - Rheinischer Merkur: 40 Jahre Deutschland im Spiegel der Literatur. Bonn/16.2.1990: Von Türken und Deutschen, vom Reden und Schweigen/Sten Nadolny und Selim oder die Gabe der Rede - Die Welt. Bonn/1990: Einsam ist der Wolf in der Welt/Neurosen, Sex und Weltliteratur: Zwei Biographien über Henry Miller - Trost finden. Limburg/1994: Trost finden - INF. Die Information für Steuer und Wirtschaft. 1995, H. 1 und 2: Das neue Insolvenzrecht - Nebenbei/Geburtstagslesebuch für Michael Starcke. Essen/1999: Rosen für Eva - BtPrax. Köln/2002: Zur Vergabe einer rechtstatsächlichen Untersuchung zum Betreuungsrecht - Rechtspflegerblatt. Bielefeld/2003: Rechtstatsächliche Forschungsergebnisse zum Betreuungsrecht - IPRax. Bielefeld/2008, H. 6: Die Neustrukturierung und Aktualisierung des Länderteils der Rechtshilfeordnung für Zivilsachen - Käufer, Küster (Hg.): In Worten zuhause - der Lyriker Michael Starcke. Bochum/2009: Der Gesang des Vogels vor der Mauer - Bonner Rundschau. Weihnachtsausgabe 2013: Elsas Macke.

Rundfunk:

Der dressierte Mann (WDR 4 1987) - Im Bonner Loch (WDR 4 1987).

Fernsehen:

Studiogast bei MDR aktuell zum Thema "Schillers Leben" (MDR Magdeburg 2005).

Theater:

In Sachen Eva D. Basierend auf dem gleichnamigen Roman (UA Jugendtheater Berlin-Reinickendorf 1989) [Rez.: 1. in: Bonner General Anzeiger vom 15.3.1990; 2. in: Ruhr Nachrichten vom 1.11.1990; 3. in: Nord-West Zeitung vom 14.11.1990; 4. in: West-Anzeiger vom 15.11.1990].

Texte in Anthologien:

(Auswahl) Stilmus (1986) - Jeder ist gemeint (1986) - Bonn literarisch/Gruppe 84 (1987) - Versteckte Trauer über den Verlust einer abgetragenen Jacke (1988) - Es ist alles in Ordnung (1990) - Zwischen Stadt und Dorf (1990) - Wir zwischen Himmel und Erde (1992) - Die heilende Kraft des Trauerns (1992) - Junger Westen (1996) - Das pseudonyme Universum (2000) - Gesellschaften (2000, 2001, 2002) - Wagnis 21 (2002).

Herausgabe:

bon(n) mot Lesebuch. Pro./Lyrik-Verlag 1986 - Bonn literarisch/Gruppe 84. Bonn: Bouvier Verlag 1987 - BLitZ - Bonner literarische Zeitung. 1986-1996 - Die heilende Kraft des Trauerns. Limburg: Lahn Verlag 1992.

Unselbstständige Veröffentlichungen über Weinbörner:

(Auswahl) Udo Weinbörner: Menschen Kluft zwischen Wollen und Handeln aufzeigen, in: Iserlohner Kreisanzeiger vom 20.06.1984 - Lyrik: Nur mit Träumen bekleidet, in: Iserlohner Kreisanzeiger vom 20.03.1985 - Literaturnacht: Auf in die Wörterwelt, in: Iserlohner Kreisanzeiger vom 19. und 30.4.1985 - Udo Weinbörner - ein Lyriker kehrt heim, in: Süderländer Tageblatt vom 26.1.1986 - Kurzgeschichten statt Paragraphen, in: Das Echo vom 4.10.1986 - Plettenberger Dichtertage/Udo Weinbörner brachte Bon(n) mots. Literatur zum Anfassen, in: Süderländer Tageblatt vom 28.11.1986 - Udo Weinbörner stellte seinen Roman „Der Froschkönig" vor, in: Westfälische Rundschau vom 7.6.88 - Thema Zwangssterilisation - Frauenschicksal im Nachkriegsdeutschland, in: WAZ vom 2.11.1990 - Spurensuche, in: Journal für Theater in Ostwestfalen/Gütersloh vom Sept./Okt. 1990 - G. Dickopf: Schriftsteller stellt Buch über das Leben Friedrich Schillers in Plettenberg vor, in: Süderländer Tageblatt vom 31.10.2005 - Historisch fundiert. Udo Weinbörner las im Plettenberger Heimathaus, in: Lüdenscheider Nachrichten vom 12.11.2005 - Von Goethes Tafelfreuden. Lesung und über "Goethe, Schiller & Company (Erzählungen)", in: General Anzeiger Bonn vom 26.8.2011 - Das Herz so rot. Lesung aus einem Büchner-Roman, in: Südhessen Woche vom 13.6.2012 - Stadtverwaltung Riedstadt: Rot wie die Revolution und die Liebe, in: Kulturinfos vom 25.6.2012 - Engagement ist nie nur historisch, in: Waldecksche Landeszeitung vom 21.9.2012 - Leidenschaft fürs Erzählen und seine Helden, in: Bonner Rundschau vom 1.3.2013 - Literat und Liebhaber. Gespräch am Wochenende: Der Meckenheimer Udo Weinbörner hat einen Roman über Georg Büchner geschrieben, in: Bonner General Anzeiger vom 2./3.3.2013 - Lesung in der Rheinbacher Bücherei St. Martin, in: Bonner General Anzeiger vom 9.3.2013.