Orte
/ O / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Alfred Cordes

Geboren am 25. September 1948 in Osnabrück. Er lebt als Schriftsteller in Mettingen.

Auszeichnungen: Literaturpreis Der erste Roman der Neuen Lit. Gesellschaft Hamburg (1988).

Selbständige Veröffentlichungen: Caspar Coppenrath. Roman. München: Bertelsmann 1987; München: Goldmann [1990] – Klaras Nachtkleid. Roman. München: Bertelsmann 1987; München: Goldmann 1987 – Schattenleben. Aus dem prämortalen Nachlaß des Justus Vogt. Roman. München: Bertelsmann 1991.

Sammlung: StLB Dortmund, Personenslg.: Zeitungsausschnittslg.

Nachschlagewerke: Kosch, Erg.-Bd. 3, 1997 – Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1998 – Dt. Bibliothek.