Orte
/ M / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht | zum Nachlass

Margarete Döhler

Geboren am 20. Oktober 1895 in Metz als Margarete Blankenagel. Sie war Diplom-Bibliotheks-Sekretärin und lebte in Minden, wo sie am 4. August 1974 starb.

Pseudonym: Madö.

Selbständige Veröffentlichungen: Das angenehme Jahr. Gedichte. Bielefeld: Bechauf [1952]. 59S. (ULB Münster, StA Bielefeld, Bibl. WHB Münster); 2., erw. Aufl. ebd. 1954. 63S. (ULB Münster, StLB Dortmund).

Unselbständige Veröffentlichungen in: Der Ravensberger, Heimatkalender für das Ravensberger Land, Bielefeld, 15, 1940: Glückwunsch mit Bernsteinperle; Jg. 16, 1941: Dem Vaterland; Der Mindener Dom; Hiller Bauernstühle; Sommer 1942; Jg. 17, 1942: Wanderspruch; Jg. 22, 1950: Minden; Ostern; Jg. 23, 1951: Januar; Mindener Domglocken; August; Gedichte; Jg. 25, 1953: Begegnung mit Börries von Münchhausen; Jg. 32, 1960: Ich bin nämlich aus Westfalen; Eine Liebeserklärung aus vergangenen Tagen an Minden; Handwerk nach Urväterart; Hiller Bauernstühle; Jg. 33, 1962: Das Weinwunder; Jg. 35, 1963: Mindener Domglocken [Ged.]; Jg. 38, 1966: Begegnung mit Börries von Münchhausen; Jg. 38, 1966: Lied im Alter an Freund Hein; Jg. 40, 1968: Worte [Ged.]; Jg. 43, 1971: "Manchmal" [Ged.].

Unselbständige Veröffentlichungen über Margarete Döhler: M. Windthorst: Margarete Döhler in ihrem Leben und ihrer Dichtung, in: Der Ravensberger, Heimatkalender für das Ravensberger Land, Bielefeld, 23, 1951, S. 105f.

Bildnis: Fotogr. mit Wilhelm Pleyer (DLA Marbach).

Nachlaß, Handschriftliches: I. Bestände in westfälischen Archiven – – II. Bestände und Handschriften außerhalb Westfalens: DLA Marbach: Briefe an Gertrud von Le Fort, 1953-1954 (2); Briefe an Wilhelm Pleyer, 1948-1963 (31), von Wilhelm Pleyer, 19.8.1953

Sammlung: WLA Hagen: Materialslg.

Nachschlagewerke: Kosch, 3. Aufl., Bd. 3, 1971.