Warning: Variable passed to each() is not an array or object in /home/ftpaccount/f-liko-c/WWW/local/lib/sxl.local.class.php on line 140

Warning: reset() expects parameter 1 to be array, boolean given in /home/ftpaccount/f-liko-c/WWW/local/lib/sxl.local.class.php on line 148
Lexikon Westfälischer Autoren und Autorinnen 1750 - 1950 > Autorenlexikon > Geburtsorte
 
Orte
/ M / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Clara Kruhöffer

Geboren am 16. Januar 1871 in Hagen, wo sie auch lebte. Sie ist schon seit einer Reihe von Jahren in dieser Stadt [Hagen] schriftstellerisch thätig. (Pataky 1898) Ihr Todesdatum wurde nicht ermittelt.

Pseudonym: Clara Hagen.

Selbständige Veröffentlichungen: [sämtl. belletrist. Veröffentl. unter dem Pseud. Clara Hagen] Wie ihnen geholfen wurde. Weihnachtserzählung. Barmen: Wuppertaler Traktat-Gesellsch. 1895. 16S.; Neuaufl. ebd. [1899] – Der kranke Bertel. Weihnachtserzählung. Dessau: Evang. Vereinshaus 1896. 14S. – Feurige Kohlen. Weihnachtserzählung. Hamburg: Evang. Buchhdlg. 1896. 32S. – Der kleine Rosenverkäufer. Weihnachtserzählung. Basel: Kober 1896. 27S. – Auf Gottes Wegen. Erzählungen. Barmen: Wuppertaler Traktat-Gesellsch. [1896] [mit M. Roos] – Mutter und Kind. Erzählungen. Ebd. [1897]. 70S. [mit M. Nathusius] (StB Wuppertal-Elberfeld) – Heinrichs Weihnachtsgeschenk. Erzählungen. Ebd. [1897]. 70S. [mit G. Fischer, C. Herbst] – Drei Monate im Schnee. Erzählungen. Ebd. [1898]. 78S. [mit F.G. und M. Roos; Portr.] – Frieden! Wuppertal 1900 – Über Studium und Universitätsleben der Frauen. Ebd. 1903 – Was sollen unsere Töchter werden? Was will die Frauenbewegung aus ihnen machen? Ebd. 1903 – An der Krippe. Erzählung. Barmen: Wuppertaler Traktat-Gesellsch. [1904] (=Christblumen 11) [Portr.] – Die Frauenbewegung, ihre Ziele und ihre Bedeutung. Berlin: Dümmler 1905 – Über das Eindringen der Frauen in männliche Berufe. 1906 – Die heilige Elisabeth auf der Wartburg und in Hessen und das Ideal der deutsch-evangelischen Frau. 1907 – Jugenderziehung und Volkswohlfahrt. 1909 – Die Frau in der Familie. 1910 – Von Sehnsucht und Reichtum. Aus dem Leben der Hertha Wieser. Roman. 1920 – Der Findling. Erzählung. Duisburg: Steinmeyer und Mannes 1924. 292S. – Zwischen Jung und Alt. Aus dem Leben Luise Königs und ihrer Söhne. Roman. 1938.

Nachschlagewerke: Pataky, Bd. 1, 1898 – Friedrichs 1981 – Kosch, 3. Aufl., Bd. 9, 1984 – Klotz, Bd. 2, 1992 – Dt. Biogr. Archiv, Fiche 716, Sp. 2.