Orte
/ M / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Anton Tappehorn

Geboren am 26. April 1823 in Vechta. Besuch des dortigen Gymnasiums. Studium der katholischen Theologie an der Universität Münster. 1846 Priesterweihe. Er war anschließend Kaplan in Dülmen (1847-1855), Münster (1856-1867) und hierauf Pfarrer in Vreden, wo er am 1. Januar 1907 starb.

Selbständige Veröffentlichungen: Erhöre mein Gebet, o Herr! Ein vollständiges Gebet- und Betrachtungsbuch mit eingestreuten Belehrungen. Münster 1857; 2., veränd. Aufl. Münster: Mitsdörffer 1861. XXIV, 803 S.; 10. Aufl. Dülmen: Laumann [1908]. XV, 480 S. (KPS Münster) – Brod der Engel. Vollständiges Andachtsbuch für die Verehrer des allerheiligsten Altarsakraments. Dülmen: Laumann 1860; 9. Aufl. ebd. 1863 (ULB Münster); 129. Aufl. ebd. 1927; Ausg. 8, 213. u. 214. Aufl., neubearb. v. e. Ordenspriester. Ebd. 1937 – Maria, die Hülfe der Christen. Ein vollständiges Gebetbuch zur Verehrung der Mutter Gottes mit hinzugefügten Belehrungen. Dülmen: Laumann 1861; 2. Aufl. ebd. 1868. XVI, 528 S. (KPS Münster); 15. Aufl. ebd. 1927. 432 S. (EAB Paderborn) – Leben des heiligen Ansgar, Apostels von Dänemark und Schweden, und Geschichte der Verbreitung des Christenthums im skandinavischen Norden. Münster: Theissing 1863. XII, 290 S. (ULB Münster, StUB Köln, EAB Paderborn) – Stern des Heiles. Vollständiges Andachtsbuch für Katholiken mit Belehrungen. Paderborn: Schöningh 1871; 3. Aufl. ebd. 1878 – Friede im Herrn. Ein vollständiges Andachtsbuch für Katholiken. Dülmen: Laumann 1872; 3. Aufl. 1879 – Der Priester am Kranken- und Sterbebette. Anleitung zur geistlichen Krankenpflege. Paderborn: Schöningh 1872. X, 247 S. (KPS Münster, EAB Paderborn); 5., neu durchges. Aufl. ebd. 1909. XI, 272 S. (EDDB Köln) – Friede im Herrn. Ein vollständiges Andachtsbuch für katholische Christen. Dülmen: Laumann 1872. XVI, 618 S.; mehrere Aufl. – Christlicher Wanderstab auf dem Wege zur himmlischen Heimath. Gebet- und Andachtsbuch für katholische Christen. Dülmen: Laumann 1878. 544 S.; 5. Aufl. ebd. 1927. 608 S. – Anleitung zur Verwaltung des heiligen Bußsakraments. Dülmen: Laumann 1878. VIII, 448 S. (ULB Münster, StUB Köln); 2., verb. Aufl. ebd. 1880 (ULB Münster, EDDB Köln, EAB Paderborn); 5. Aufl. Neubearb. von R. Heinrichs und E. Illigens. Ebd. 1908 (ULB Münster, EDDB Köln, KPS Münster); 6. Aufl. ebd. 1927 – Himmelsleiter. Vollständiges Gebet- und Andachtsbuch für katholische Christen. Dülmen: Laumann 1883. XVI, 528 S.; 11. Aufl. ebd. [1909]. XVI, 496 S. (KPS Münster) – Die lässliche Sünde. Dülmen: Laumann 1883. 79 S. (KPS Münster, EDDB Köln, EAB Paderborn) – Außerbiblische Nachrichten oder die Apokryphen über die Geburt, Kindheit und das Lebensende Jesu und Mariä. Paderborn, Münster: Schöningh 1885. 88 S. (KPS Münster) – Erklärung der Genesis. Paderborn: Schöningh 1888. XI, 193 S. KPS Münster, EDDB Köln) – Das Fegefeuer. Eine dogmatisch-ethische Abhandlung. Paderborn: Schöningh 1891. 148 S. (KPS Münster) – Die Kunst, reich zu werden. Dülmen: Laumann 1891. 100 S. (KPS Münster) – Herz-Mariä-Büchlein. Allen Verehrern der lieben Mutter Gottes gewidmet. Dülmen: Laumann 1893. 215 S.; 2. Aufl. ebd. 1910 – Das Leben des heiligen Willehard, ersten Bischofs von Bremen. Dülmen: Laumann 1901. 49 S. (StUB Köln, EAB Paderborn) – Katholisches Haus- und Kirchenbuch. Zur Belehrung und Erbauung für die Familie. Dülmen: Laumann 1903. XVI, 656 S. – Die Kunst, immer fröhlich zu sein. 2. Aufl. Dülmen: Laumann 1904. 168 S. (EDDB Köln) – Die Kunst, alt zu werden. Dülmen: Laumann 1903. 120 S. – Unsere Wallfahrt zum Himmel. Katholisches Gebetbuch. Kevelaer: Butzon und Bercker 1904. 704 S. – Der Adel der christlichen Familie. Zur Belehrung und Erbauung für Eltern und Verlobte. Dülmen: Laumann 1907. 176 S. – Das Brot des Lebens. Katholisches Gebetbuch. 2. Aufl. Kevelaer: Butzon und Bercker 1907. 884 S. – Empor die Herzen. Katholisches Gebetbuch. Dt.-lat. Kevelaer: Butzon und Bercker 1907. 320 S. – weitere theol. Schriften.

Herausgabe: Rohrbacher's Universalgeschichte der katholischen Kirche. In deutscher Bearbeitung. Bd. 6. Münster: Theissing 1866. 512 S. – Münsterisches Sonntagsbl., Münster: Theissing [Redaktion und Mitarbeit Juni 1865ff.] – Myrtenblüten. Katholisches Gebet- und Andachtsbuch der christlichen Frau. Sammlung der schönsten und vorzüglichsten, zumeist aus den Schriften der Heiligen entnommenen Gebete, nebst Belehrungen und Unterweisungen über das heilige Sakrament der Ehe. 4. Aufl. Dülmen: Laumann 1891. IV, 552, VIIIS.; Neuausgabe. Dülmen 1905 (ULB Münster); 32. Aufl. ebd. 1907.

Unselbständige Veröffentlichungen über Tappehorn: W. Elling: Biographische Skizzen (= Beiträge des Heimatvereins Vreden zur Landes- und Volkskunde, Bd. 58), Vreden 2000, S. 43-97 – Clemens Heitmann, Anton Tappehorn (1823-1907), in: Der katholische Klerus im Oldenburger Land. Ein Handbuch. Hg. v. W. Baumann u. P. Sieve, Münster 2006, S. 516-519.

Nachschlagewerke: Raßmann 1866; N.F. 1881 – Biopgr. Jb. und Dt. Nekrolog 12, 1907 – LThK, 2. Aufl., Bd. 9, 1937 – Dt. biogr. Archiv, Fiche 1256, Sp. 279-282; N.F., Fiche 1299, S. 264f.