Orte
/ M / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Josef Hubert van Endert

Geboren am 22. Januar 1834 in Kaiserswerth. Besuch des Gymnasiums in Düsseldorf. Von 1852 bis 1855 Studium der Theologie in Münster und Bonn. 1856 Priesterweihe. 1859 Promotion zum Dr. theol. an der Universität Tübingen und danach Religionslehrer am Gymnasium zu Münstereifel. Seit 1860 Religionslehrer, später Oberlehrer, an einem Gymnasium in Köln. 1876 wurde er Regierungs- und Schulrat bei der Regierung Münster und Mitglied des Provinzial Schul-Kollegiums. Sein Todesdatum wurde nicht ermittelt.

Pseudonym: Josephus Hubertus Clericus.

Selbständige Veröffentlichungen: Heimchen am katholischen Herde. 3 Bde. Köln, Neuss 1859 [Inhalt: Bd. 1.: Studentenleben, ein Gemälde voll Hell und Dunkel; Bd. 1.1: Gymnasialleben; Bd. 1.2: Universitätsleben] – De actionibus Dei internis et externis [dogmat. Preisschr.] – De opinionis probabilis usu ad efformandum dictamen conscientiae. Köln 1859 [eth. Preisschr.] – Die Prometheus-Sage im Lichte der Offenbarung. Köln 1865 [Schulprogr.] – Die Errichtung von Kinder-Bewahr-Anstalten in der Provinz Westfalen. Dortmund 1879 [Denkschr., im Auftrag des Provinzial-Schul-Kollegiums].

Herausgabe: Perlen im Sande. Charakterbilder vom Niederrhein aus der Volksschicht. Aus dem Leben, ein Spiegel für's Leben. Mainz: Kirchheim 1857. VIII, 239S. (=Trösteinsamkeit 11) [Pseud. Josephus Hubertus Clericus] – Katholischer Volkskalender für die Jahre des alten und neuen Heils. Jg. 19-22. Köln, Neuss: Schwann 1859-1862 [von Wilhelm Smets begründet] – Kalender für das katholische Volk. Köln: Du Mont-Schauberg [von Adolph Kolping gegründet] – Organ für christliche Kunst. Köln: Du Mont-Schauberg 1865-1873. Jg. 15-23 [mit eigenen Beitr., kunsthist. Aufs. und Kritiken] (ULB Münster, UB Bonn, EDDB Köln) – Lesebuch für die Oberklassen katholischer Volksschulen. Im Auftrag des Provinzial-Schul-Kollegiums. 2. Aufl. Dortmund: Crüwell 1877 [Mitarb.]; 3. Aufl. ebd. 1882. VIII, 480S. (IFZ Dortmund) – Gütersloher Hauschoralbuch [Slg. weltl. und geistl. Lieder].

Nachschlagewerke: Raßmann, N.F. 1881 – Dt. biogr. Archiv, Fiche 282, Sp. 135.