Orte
/ M / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Wolfram Martin

* 30.3.1945, lebt in Bad Berleburg.

Selbständige Veröffentlichungen: Jagen mit dem Teckel: Erwerb, Ausbildung, Haltung und Führung. Hamburg, Berlin: Parey 1993; 2. Aufl., aktualisierte Neuausg. Stuttgart: Kosmos 2004 –  Abschied von Elan: graue Hunde, Elche, nordische Jagd. Graz, Stuttgart: Stocker 1994 – Faszination Beizjagd. Ebd. 1998 – Wege, Wechsel, Widergänge: wenn sich die Fährten kreuzen. Mit Ill. von B. Meier und W. Schütz. Berlin: Parey 1998 – Das Staunen des Jägers: Erzählungen rund um die Jagd. Graz, Stuttgart: Stocker 2000 – Jäger-Blues: Liebe, Jagd und Sinnlichkeit. Reutlingen: Verl.-Haus Reutlingen Oertel und Spörer 2000 – Der mit den Füchsen spricht ...: Günther Schumann und Feline, eine einzigartige Freundschaft mit wild lebenden Füchsen. Gudensberg-Gleichen: Wartberg-Verl. 2002 – Landfrauen-Rezepte Wild. Fotos: F. Volk. Stuttgart (Hohenheim): Ulmer 2004 [auch ins Franz. u. Niederländ. übersetzt]; Augsburg: Weltbild 2006 – Tiere am Rothaarsteig. Niedenstein: Cognitio 2009.

Nachschlagewerke: Kürschner: Dt. Literatur-Kalender 1998 – Dt. Bibliothek.

Homepage: http://www.wolfram-martin-naturbuecher.de/index.htm