Orte
/ M / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Ursula Korfhage

Geboren am 21. Februar 1934 in Castrop-Rauxel, Essen. Lebt und arbeitet in Essen. Seit 1961 schriftstellerisch tätig. Mitglied im Autorenkreis Ruhr-Mark.

Auszeichnung: Preis für Literatur und Scherenschnitt (1979).

Selbständige Veröffentlichungen: ... im Vorübergeh'n. Erzählungen, Gedichte, Skizzen, Scherenschnitte und Kohlezeichnungen von der Autorin. Hg. von J. Heck. Essen: Hekla-Druck 1981 – Wie eine Feder im Wind. Gedichte. Hagen: Gey 1982.

Nachschlagewerke: Schulz-Fielbrandt 1987.