Orte
/ M / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Ursula Beckert

* 4.1.1939 Udwitz/Sudetenland, lebte zuletzt in Bad Salzuflen.

Zur Zeit keine weiteren Informationen verfügbar.

 

Selbständige Veröffentlichungen: Der Lilienelf. Herford: Bussesche Verlagsanstalt 1984 – Die Elfenkönigin. Ebd. 1984 – Ich bin der kleine Sandmann und komme auch zu dir. Herford: Busse 1985 – Zwischen gestern und morgen. Ebd. 1986 – Karo, der Clown. Stuttgart: Lantz 1988 – Karo, der Clown und Hopsi. Ebd.1989 – Karo, der Clown hat einen Traum. Ebd. 1989 – Susibert von Rittersporn. Der kleine Ritter auf leisen Sohlen. Ein Märchen. Willebadessen: Zwiebelzwerg-Verlag 1989 – Die Igelfamilie. Verse. Rastatt: Favourit-Verlag 1991 – Muck, der Wichtel hilft Familie Hase. Rastatt: Favourit-Verlag 1991 – Muck, der Wichtel beim Wichtelkönig. Ebd. 1991 – Muck, der Wichtel geht zur Schule. Ebd. 1991 – Muck der Wichtel hat Geburtstag. Ebd. 1991 – Muck, der Wichtel im Silberberg. Ebd. 1991 – Muck, der Wichtel und der dicke Tobi. Ebd. 1991 – Muck, der Wichtel und seine Streiche. Ebd. 1991 – Muck, der Wichtel geht auf Reisen. Ebd. 1991 – Muck, der Wichtel beim Sportfest. Ebd. 1991 – Kunterbunte Märchenstunde. Willebadessen: Zwiebelzwerg-Verlag 1991 – Muck, der Wichtel beim Walddoktor. Rastatt: Favourit Verlag 1994 – Weihnachtlicher Lichterbogen. Kleine Poesie. Löhne: Göttert 1995 – Worte der Trauer in der Erkenntnis des Trostes. Löhne: Göttert 1996 – Unter dem Weihnachtsbaum. Kleine Poesie und Prosa. Löhne: Göttert 2001 – Muck, der Wichtel und seine Abenteuer. Rastatt: Favourit-Verlag 2003.

Nachschlagewerke: Kürschner: Dt. Literaturkalender 1998.