Orte
/ M / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Franz Schlattmann

Ostwestfälischer Mundartautor. Keine weiteren biographischen Angaben ermittelt.

Selbständige Veröffentlichungen: De Weddelläup tüsken den Swinegel un Hasen. Satirisches Fabelspiel. Bielefeld: Kley 1929 – Dat Wettluopen twüschen den Swinegel un den Hasen up de lüttje Heid bi Buxtehude. Satirisches Fabelspiel. Verden: Mahnke 1935 [mit J. Bößel] – Stadtmuis un Faildmuis. Spiel. Ebd. 1930 – Kopp orre Hatte. Drama: Herford: Heidemann 1931.

Unselbständige Veröffentlichungen über Schlattmann: W. Koch: Der Holzhauser Heimatdichter Franz Schlattmann, in: 800 Jahre Holzhausen-Heddinghausen. Hg. von der Vereinsgemeinschaft Holzhausen. Preußisch Oldendorf 2000, S. 341-[347] .

Sammlung: Inst. für niederdt. Sprache, Bremen: Datenslg.

Nachschlagewerke: Sowinski 1997.