Orte
/ M / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Hans Dieter Mummendey

Geboren am 21. Juli 1940 in Schwiebus. Übersiedlung nach Wuppertal. Dort 1959 Abitur. Studium der Psychologie in Köln und Bonn. Diplom und Promotion in Bonn. 1970 Habilitation in Mainz. Professor für Sozialpsychologie an den Universitäten Düsseldorf (1971-1974) und Bielefeld (seit 1974). 1990 Gründer des Literaturverlages Neues Literaturkontor in Bielefeld und Münster.

Pseudonyme: Dietrich von Brackwede, Walter Barnhausen.

Selbständige Veröffentlichungen: Der Republikaner. Bielefeld, Münster: Neues Literaturkontor 1990 [Dietrich von Brackwede] – Der weiße Laptop. Lyrik. Ebd. 1990 – Bielefeld-Burano & retour. Kriminalroman. Ebd. 1991, 1993, 1996 – Die Bauchtänzerin. Roman. Ebd. 1991, 1996 – Claudia, Alzheimer und ich. Kriminalroman. Ebd. 1992 – Verliebt, verlobt, verschieden. Kriminalroman. Ebd. 1994 [Rez.: W. Gödden, in: Westfalenspiegel 1995, Nr. 2] – Die Senioren-Ode. Lyrik. Ebd. 1997 – zahlr. Veröffentlichungen auf dem Bereich der Psychologie seit 1971, u.a. De Vampyris. Auf dem Wege zu einer sozialen Psychophysiologie des akuten Vampirismus. Konstanz-Litzelstetten: Faude 1982, 1983, 1985; Neuausg. u.d.T.: Das Eckzahn-Experiment. De Vampyris. Bottighofen/Schweiz: Libelle 1993 – Einführung in die Sozialpsychologie. Heidelberg: Quelle & Meyer (UTB) 1976; 3. Aufl. 1986 [Mitverf.] – Die Fragebogen-Methode. Göttingen: Hogrefe 1987; 3. Aufl. 1999; 5. Aufl. 2008 – Die Selbstdarstellung des Sportlers. Schorndorf: Karl Hofmann 1989 [mit R. Mielke] – Psychologie der Selbstdarstellung. Göttingen: Hofgrefe 1990; 2. Aufl. 1995 – Psychologie der Selbstschädigung. Ebd. 2000 – Entwicklung eines Self-Handicapping-Fragebogens (SHF). Bielefeld: Univ. Bielefeld, Fakultät für Soziologie 2001 [mit I. Grau] – Zur Substantialisierung des Selbst. Wurzeln und Erscheinungsformen. Ebd. 2002. Rauch ist in der kleinsten Hütte. Raucherfreundliche Kurzprosa. Münster: Neues Literaturkontor 2007 [mit F. Thiekötter] 

Unselbständige Veröffentlichungen in: Westfalenspiegel 2000, H. 3: Schneck [Erz.].

Herausgabe: Einstellung und Verhalten. Bern: Huber 1979 – Verhalten und Einstellung. Berlin: Springer 1988.

Unselbständige Veröffentlichungen über Mummendey: W. Gödden: Fäden in der Hand. Literatur-Allrounder Hans Dieter Mummendey, in: Westfalenspiegel 1993, Nr. 3; ders.: Unbeirrbarer Einzelgänger. Hans Dieter Mummendey wird 60, in: Westfalenspiegel 2000, H. 3, S. 45f.

Sammlung: StLB Dortmund, Personenslg.: Zeitungsausschnittslg.

Nachschlagewerke: Westf. Autorenverzeichnis 1993 – Who’s Who NRW 1997 – Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1998 – Dt. Bibliothek.