Orte
/ M / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Doris Meißner-Johannknecht

Geboren am 17. November 1947 in Dortmund, wo sie als Gymnasiallehrerin lebt. Neben der eigenen schriftstellerischen Tätigkeit Rezensentin von Kinder- und Jugendbüchern.

Auszeichnungen: Literaturpreis Ruhrgebiet (1998) – Focus Bestenliste (für Nordseedschungel und Die Puppe Bella)
(1998) – Auswahlliste des Heinrich-Wolgast-Preises (für Rattenflug) (1999) – Auswahlliste des Deutschen Jugendbuchpreises (für Die Puppe Bella) (1999) – Auswahlliste Astrid-Lindgren-Preis (für Konkurrenz für 007) (1999) – Nominiert für den Friedrich-Gerstäcker-Literaturpreis (für Road Movie) (2001) – Auswahlliste des Österreichischen Buchklubs (BOB, für Email in der Nacht) (2002) – Empfehlungsliste des Landes Steiermark (für Email in der Nacht) (2002) – Empfehlungsliste des Saarländischen Rundfunks und des Radios Bremen (für Die große Chance) (2002) – Auswahlliste des Saarländischen Rundfunks und des Radios Bremen (für Die große Chance) (2003) – Auswahlliste des Landes Steiermark (für Weg oder Die Flucht nach Asmara) (2006) – Auswahlliste des Landes Steiermark (für Höhlenfieber) (2006) – Stipendium Struwwelpippi in Echternach/Luxemburg (2007) – Die besten 7 Bücher für junge Leser (11/07) (für Ein Geburtstag) (2007).

Selbständige Veröffentlichungen: Kassandra muß weg. Würzburg: Arena 1988 – Schön, daß du bleibst, Kalle. Ebd. 1989 – Spieluhr. Abendgeschichten. Radio Dortmund. 1989 – Der Piephüpfer. Theaterstück. Essen 1989 – Super-Max oder die Reise ins Paradies. Recklinghausen: Bitter 1992 – Mein Papa ist ein Ritter. Ebd. 1992 – Amor kam in Leinenschuhen. Ebd. 1993; Ravensburg: Ravensburger 1996 –Uluru. Platz der Wunder. Recklinghausen: Bitter 1994 – Ninas Geheimnis. Düsseldorf: Patmos 1994; Leipzig: DZB 1997 – Leanders Traum. Kevelaer: Anrich 1994; Weinheim: Beltz & Gelberg 1997 – Nordseedschungel. Wuppertal: Hammer 1994, 1998 – Nina im Abseits. Düsseldorf: Patmos 1995 – Die Badewannen-Rallye. Ebd. 1995 – Schön, daß du bleibst, Kalle. Ebd. 1996 – Traumtänzer. Roman. Wuppertal: Hammer 1995; Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann [1996] – Tuchfühlung. Roman. Wuppertal: Hammer 1996 – Verliebt. Düsseldorf: Patmos 1996 – Vollkornsocken. Weinheim: Anrich 1996 – Bella oder bloß keine Schwester! Oldenburg: Lappan 1997 – Die Geschichte vom Hasen. Düsseldorf: Patmos 1997 – Kleine Fahrradgeschichten. München: ars edition 1997; Berlin: Cornelsen 2003 – Vollkornsteine bringen Glück. Weinheim: Anrich 1997 – Malte am Meer. Bindlach: Loewe 1998 – Konkurrenz für 007. Hamburg: Ellermann 1999 – Die Fährte des Bären. Ebd. 2000 – Es ist wie es ist – Hommage an Unerreichbare – Die Feminisierung der Kinder- und Jugendliteratur. Leipzig 2000 – Roadmovie: Eine Story. Wien: Ueberreuter 2001; Hamburg: Carlsen 2003  – Cool am Pool. Hamburg: Ellermann 2001 – Email in der Nacht. Ebd. 2001; Blindendruck 2003; Würzburg: Arena 2004 – Greeneyes. Wien: Ueberreuter 2002; Hamburg: Carlsen 2004 – Pink Chocolate. Ebd. 2002; Hamburg: Carlsen 2004 – Komm mit. Ebd. 2002 – Der Sommer, in dem alles anders war. Ebd. 2003 – Die große Chance - Das neue Leben des Jonny W. Ebd. 2003; Hamburg: Carlsen 2005 – Paradise Lost. Ebd. 2003 – Leas neues Kuscheltier. Hamburg: Oetinger 2003 – Vogelfrei. Ebd. 2003 – Jagdfieber. Wien: Ueberreuter-Verlag [o. J.]; Hamburg: Carlsen 2003 – Vollkornsocken forever: drei Romane im Sammelband. Weinheim: Beltz und Gelberg 2004 – Engel von Berlin. Würzburg: Arena 2005 – Geisterhaus oder: das Grauen lauert hinter der Tür. Braunschweig: Schroedel 2007 – Glück gehabt?. Braunschweig: Schroedel 2007 – Ein Geburtstag. Zürich: Bajazzo Verlag 2007 – Eddy – Der Himmel ist in Dir. St. Pölten: Residenz Verlag 2006.

Tonträger: Eddy. Der Himmel in dir, ein Hörbuch für Kinder ab 10 Jahren. Radioropa Hörbuch 2007 [3 CDs] – Engel von Berlin. Roman. Ebd. 2007 [3 CDs].

Rundfunk: u.a. für den WDR Köln.

Verfilmungen: Volkornsocken (ZDF).

Unselbständige Veröffentlichungen über Doris Meißner-Johannknecht: Literaturpreis Ruhrgebiet ‘98. Glückwunsch Doris Meißner-Johannknecht, in: LitForm 52, 1999, H. 1, S. 14f. – G. Klussmann: Laudatio für Doris Meißner-Johannknecht, ebd.

Sammlung: StLB Dortmund, Personenslg.: Zeitungsausschnittslg.

Nachschlagwerke: Westf. Autorenverzeichnis 1993 – Dt. Bibliothek.