Orte
/ M / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Roswitha Iasevoli

Geboren am 12. November 1942 in Schweidnitz/Schlesien. Kindheit und Jugend in Niederbayern. Seit 1961 Wohnsitz in Dortmund. Nach einer Handwerkslehre Mitarbeit an einer Kulturzeitschrift. Frauenstudium an der Universität Dortmund. Pressereferentin bei femme totale.

Selbständige Veröffentlichungen: Zwitterwetter. Gedichte. Krefeld: Sassafras 1987 – Mein Sommer in Italien. Trier: Kleine Schritte 1989 – Die Nacht der schönen Frauen. Geschichten um Schönheit und Schönheitswahn. Dortmund: Ed. Ebersbach 1997 – Nacktschnecken im Paradies. Gartenplausch.  Trier: Verl. Kleine Schritte 2003 – Zartes, Zoff & Zipperlein. Ebd. 2006.

Mitherausgabe: Mitten ins Gesicht. Weiblicher Umgang mit Wut und Haß. Dortmund 1984 – Venus wildert. Wenn Frauen lieben. Dortmund 1985 – Die Nacht der schönen Frauen. Geschichten um Schönheit und Schönheitswahn. Dortmund: Ed. Ebersbach 1997 [mit E. Widmaier; auch als lit. Revue aufgeführt].

Unselbständige Veröffentlichungen in: (Ausw.) Natur-Blicke. Lyrik von Dortmunder Autoren. Ged. auf Bierdeckeln. Hg. von E. Kirchhoff. Dortmund: Weißbach 1984 – Herbstzeitlose. Trier: édition trèves 1985 – Winterlieb. Ebd. 1985 – Märzenbecher. Ebd. 1986 – Sommerwurz. Ebd. 1986 – Die Frau im Gobelin. Stuttgart: Kreuz 1988 – Liebesgeschichte aus dem Alltag. Reinbek: Rowohlt 1989 – ... und dann kommst du nach Hause. Geschichte(n) vom Wohnen und Leben im Revier. 1995 – Zusammenarbeit mit MalerInnen und MusikerInnen.

Fernsehen: Das Christkind war ein Mädchen. Fernsehspiel (WDR 1988).

Rundfunk: zahlr. Ged. und Kurzgeschichten (WDR).

Übersetzung: Dt. Textbuch zu dem Zirkus-Musical „Barnum“. Dortmund 1992 [aus dem Niederl.].

Sammlung: StLB Dortmund, Personenslg.: Zeitungsausschnittslg.

Nachschlagewerke: Literatur-Atlas NRW 1992 – Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1998 – Dt. Bibliothek.

Homepage: http://www.iasevoli.de/roswitha.htm