Orte
/ L / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Wilhelm Iwanski

Geboren am 25. August 1911 in Wanne-Eickel als 10. Kind eines Bergmanns. Von 1918 bis 1925 Besuch der dortigen Volksschule. Von 1926 bis 1928 Lehre als Bau- und Kunstschlosser. Von 1929 bis 1934 Tätigkeit im technischen Betrieb der Wanner-Eickeler-Volkszeitung. Anschließend bis 1936 erwerbslos. 1936 Umzug nach Letmathe bei Iserlohn. Von 1936 bis 1945 Schweißer und von 1945 bis 1950 Autoschlosser. Anschließend Gürtler und Pförtner in Letmathe, wo er am 1. Februar 1985 starb.

Selbständige Veröffentlichungen: Unruhiges Herz. Erzählungen. Letmathe: Schäfers 1955 – Die Friedenstanne. Weihnachtserzählungen. Ebd. 1956 – Tor der Heimat. Heimatgeschichtliche Erzählungen. Ebd. 1957 – Mit beiden Füßen auf der Erde. Gedichte. Letmathe: Heimatverlag 1962 – Hier bin ich zu Hause. Gedichte. Ebd. 1964, 1967 – Heimatwanderung. Gedichte. Ebd. 1973 – Amor und die Schlüsselkinder. Erzählung. Ebd. 1965 – Heimat und Ferne. Gedichte. Ebd. 1968 – Heimat-Wanderung. Bildbd. mit Gedichten. Ebd. 1974.

Unselbständige Veröffentlichungen in: [hdt./ndt. Ged., Erz., heimatkundl. Beitr.] Westf. Heimatkalender 1957-1963, 1966, 1972-1975 – Da ist deine Heimat. Lyrische Dichtungen. Hg. von F. Kühn. Iserlohn 1960 – Weggefährten. 1962 – Spuren der Zeit. Hg. von R. Grabski. Herne 1966 – Boa Isen liett un Eiken wasset. 1970. Weitere Beitr. in Ztg., Zeitschr., Kalendern.

Texte in Anthologien: Letmather Sonderheft Plattdeutsch 1960 – Boa Isen liett 1970 [S. 22-25: Doa was Atom in, Hochwürden; Prosa].

Sammlungen: Westf. Literaturarchiv Hagen: Slg. – StA Iserlohn.

Nachschlagwerke: Schulz-Fielbrand 1987 – Sowinski 1997 – CKG-Dokumentation 2003 – Dt. Bibliothek.

Aktualisiert nach Peter Bürger: Im reypen Koren. Ein Nachschlagewerk zu Mundartautoren, Sprachzeugnissen und plattdeutschen Unternehmungen im Sauerland und in angrenzenden Gebieten. Eslohe: Maschinen- und Heimatmuseum 2010.