Orte
/ L / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Herbert Grünhagen

Geboren am 16. Dezember 1897 in Braunschweig. 1916 Abitur. 1917 Soldat im Ersten Weltkrieg. Für drei Semester Technik-Studium in Braunschweig und Berlin, das er wegen der Inflation abbrechen mußte. Von 1922 bis 1937 im Zolldienst (später Oberzollinspektor). Neben dem Beruf schriftstellerische Tätigkeit. 1937 Pensionierung. Seit 1956 Wohnsitz in Lemgo. Er starb am 28. November 1989.

Genannt Peter Grünebuch; Pseudonym: Peter Flambusch.

Selbständige Veröffentlichungen: Die zwölf Herren. Dessau: Rauch [1941]. 227S. [Illustr.] (StB Mülheim/R., StB Bochum, StB Wuppertal-Elberfeld) – Kleine Wetterpraktik. Vom Spähen und Schauen. Vom Wind und den Wolken. Dessau: Rauch 1942; 2. Aufl. ebd. [1944]. 450S. [Abb.; Taf.] (UB Dortmund, UB Bonn, StB Essen, Lipp. LB Detmold) – Lebendige Landschaft. Hannover: Sponholtz [1948]. 259S. (Lipp. LB Detmold, ULB Münster, StLB Dortmund) – Wunderbare Welt. Hilchenbach: Hauptverband für Jugendherbergen und Jugendwandern [1948]. 22S. (=Der Wanderführer 1) (Lipp. LB Detmold, Bibl. der Dt. Sporthochschule Köln) – Wetterkunde für den Wanderer. Ebd. [1948]. 14S. (=Der Wanderführer 3) (ULB Münster, Bibl. der Dt. Sporthochschule Köln, StA Bielefeld); Neuaufl. ebd. [1955] (Lipp. LB Detmold) – Wie sind Klimaprognosen möglich? Detmold: Merkur-Verlag 1965. 75S. (ULB Münster, Lipp. LB Detmold, StB Solingen, UB Dortmund) – Weg unter den Sternen. Gedichte. Osnabrück: Sternbergkreis 1967. 59S. (=Schr. des Sternbergkreises 9) (ULB Münster) – Das dritte Reich in unserer Mitte. Lemgo 1981.

Unselbständige Veröffentlichungen in: Niedersachsen, Norddt. Monatsschr. für Kultur und Heimatpflege, in Niedersachsen, Hannover; Westermanns Monatshefte, Braunschweig; Velhagen & Klasings Monatshefte, Bielefeld usw.; Merian, Hamburg [Naturskizzen, Erz., Aufs., Ged.].

Übersetzungen: Walt Whitman. Bardie Symbols, in: Die Horen, Berlin, 14, 1969/1970, Ausg. 78 [mit Komm.].

Herausgabe: Schicksalsstunde der Jugend. Hannover: Sponholtz 1946 (StUB Köln, ULB Düsseldorf) [Mitarb.].

Unselbständige Veröffentlichungen über Grünhagen: J. Huppelsberg: Herbert Grünhagen, in: Lemgoer Hefte 1, 1978, H. 1, S. 30f. [Fotogr.; Mein Seelenvogel (Erz.); Der Dichter (Ged.)].

Bildnis: Fotogr. (Lipp. LB Detmold).

Sammlungen: WLA Hagen: Materialslg.

Nachschlagewerke: Lipp. Bibliogr., Bd. 1, 1957 – Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1984 – Lipp. Autorenlex., Bd. 1, 1985.