Orte
/ K / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Manfred Sargalski

Geboren am 27. Dezember 1949 in Krefeld-Uerdingen. Er lebt in Bielefeld.

Selbständige Veröffentlichungen: Wo sind die Posaunen geblieben? Gedichte. 1983 [mit F. Bachmann] – Liebe macht blind oder? Gedichte. 1984 [mit B. Bohne] – Pickertballade. Gedichte. 1985 – Der Jam-Report. Satire. 1985 – Parabellum, Mölch & Company. Gedichte & Fortsetzungsroman. 1986 [mit Salami] – Schwarzweiß & Rosarot. Gedichte. 1987 [mit W. Heuser].

Unselbständige Veröffentlichungen in: Tipex. Literaturmagazin 1987 [3 Kurzgesch.].

Herausgabe: NO Literatur-Journal. 1987.

Nachschlagewerke: Kürschner: Dt. Literatur-Kalender 1988-1998.