Orte
/ K / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Udo Pasterny

Geboren am 23. August 1947 in Kiel. Freier Schriftsteller und Übersetzer in Dortmund, wo er seit 1953 lebt. Buchhändlerlehre. Anschließend verschiedene Tätigkeiten, u.a. als Rocksänger und Druckereiarbeiter. Zeitweilig freier Schriftsteller und Übersetzer. Seit 1982 Kulturarbeiter, Schauspieler und Theaterautor.

Selbständige Veröffentlichungen: Buch. Köln: Gesellsch. für Konsum und Kommunikation 1969 – Buch und Anmerkungen. Dortmund: Heinrich & Wir 1970 – Ein Monument für E.L. und sein Monument. Ebd. 1972 – Stilleben nach Wouwerman. Parabel. Siegen: Machwerk 1982 [Illustr.] – Die Requisiten. Ein Stück Theater. Dortmund 1992 (UA Dortmund 1992).

Herausgabe : Hobo Tongue. Zeitschrift für Prosa. Dortmund 1971-1976 – Deutschsprachige Bibliographie der Gegenkultur. Bücher und Zeitschriften von 1950 bis 1980. Amsterdam: Azid 1982 [mit J. Gehret]. – The German Alice: A bibliography of "Alice im Wunderland". Annotated and illustrated including other works by and about Lewis Carroll in German editions & electronic Alice: Alice on Video, CD, LP, MC ect. Dortmund, [Hohenzollernstr. 15]: U. Pasterny 2005 [mit A.G. Wagner].

Übersetzungen: T. Kupferberg: Warum tun wir es nicht im Bett. Amsterdam: Acid 1983 [mit D. Gottschalk].

Nachschlagewerke: Kosch, 3. Aufl., Bd. 11, 1988 – Literatur-Atlas NRW 1992 – Dt. Bibliothek.