Orte
/ H / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Robert Zündorf

Geboren 1896 in Hagen. Er war in den 1930er und 1940er Jahre als Musikpädagoge tätig und vertonte Mundarttexte, beispielsweise von Florentine Goswin-Benfer. 1936/37 gründete Zündorf die Volkstumsgruppe der Limmerģschen Triësels, die durch die nationalsozialistische sog. Volkstumspflege vereinnahmt wurde. Zündorf starb 1943 während des Krieges nach einem Bombenangriff in Hohenlimburg.

Selbständige Veröffentlichungen: Sauerländische Bauertanz-Suite. Text u. Musik von Robert Zündorf. Der Dichterin des Sauerlandes, Christine Koch, zugeeignet. Iserlohn: Wichelhoven o.J. [1935?]. 11 S. (Chr.Koch-Mundartarchiv) – O du schönes Sauerland! Iserlohn: Wichelhoven [1936]. 108 S. (StLB Dortmund) – Lieder der Heimat. Ein bunter Kranz volkstümlicher Lieder aus Hohenlimburg im Sauerland. Iserlohn: Wichelhoven o.J. [1938?]. 16 S. (Chr.Koch-Mundartarchiv) – Die Limmerg'schen Triesels. Sauerländische Trachtenbilder und Tänze, Lieder und Schwänke. Meschede: Wagener [1940]. 120 S. (Bibl. WHB Münster, ULB Münster, StLB Dortmund, ULB Düsseldorf) – Kathrinche, kumm met mer! Wittgensteiner Lieder und Tänze, Volks- und Kinderreime. Hg. mit Unterstützung des Westf. Heimatbundes Münster und des Kreises Wittgenstein. Iserlohn: Wichelhoven [1941]. 100 S. [Abb.; mit F. Goswin-Benfer] (Komm. für Mundart- und Namenforschung des LWL Münster, Bibl. WHB Münster, ULB Münster, StA Bielefeld, ULB Düsseldorf) – Lieder und Tänze der Heimat. Folge 1. Hg. von der Deutschen Arbeitsfront, NS-Gemeinschaft „Kraft durch Freude“ Gau Westfalen-Süd. Abt. Volkstum/Brauchtum. Verantwortl. Robert Götz. Iserlohn: Wichelhoven o.J. 8 S.

Tonsätze/Texte in Liedersammlungen: Lao’ve singen 2009 [2 Beitr.] – NS: Lieder und Tänze o.J. [Märkische Marzurka, Sauerländisches Bauernlied].

Unselbständige Veröffentlichungen über Zündorf: H. Seydel: Bedeutende Hohenlimburger, in: W. Bleicher: Hohenlimburg. Hohenlimburg 1975, S. 274f. – W. Bleicher: Bemühungen zur Pflege des Plattdeutschen in Hohenlimburg, in: ders. (Bearb.): Ut’m Suerlanne. Plattdüütsch in Limmerģ. Hagen-Hohenlimburg 1994, S. 27-29 – ders.: So gut wie jede andere Provinz, in: Lao’ve singen. Plattdt. Liedgut im südlichen Westfalen. Altena 2009, S. 1-26.

Erwähnungen in: Westf. Literaturführer 1992, S. 60.

Nachlaß, Handschriftliches: WLA Hagen: lit. und musikal. Teilnachlaß.

Nachschlagewerke: CKG-Dokumentation 2003.

Aktualisiert nach Peter Bürger: Im reypen Koren. Ein Nachschlagewerk zu Mundartautoren, Sprachzeugnissen und plattdeutschen Unternehmungen im Sauerland und in angrenzenden Gebieten. Eslohe: Maschinen- und Heimatmuseum 2010.