Orte
/ H / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Norbert Golluch-Buberl

Geboren am 22. Oktober 1949 in Hiltrup (heute Münster-Hiltrup). Er lebt als Schriftsteller in Köln.

Selbständige Veröffentlichungen: [Auswahl] Laß mich dein Katalysator sein! München: Goldmann 1985 [mit S. Kochan] – Bluff in der Liebe. Mehr Sein durch Schein. Ebd. 1986 [mit M. Schweins] – Bum Bum. Ein fröhliches Buch für Tennisfans. Frankfurt/M.: Eichborn 1986 [mit S. Kochan] – Das fröhliche Frauenhasserbuch. Ebd. 1986, 1991; Stuttgart: Dt. Bücherbund 1988 [mit S. Kochan]; weitere Bde. in der Reihe Das fröhliche ..., alle Eichborn und mit S. Kochan, 1987-1994, vgl. Ärztehasser-Buch, Autohasserbuch, Berlin-Hasser-Buch sowie Das fröhliche Buch für Babyhasser, ... Weihnachtshasser, ... Computerhasser, Elternhasser, Fußballhasser, Hundehasser, Katzenhasser, Lehrerhasser, Raucherhasser, Tennishasser, Handyhasser – Der Öko-Versand. Frankfurt/M.: Eichborn 1986 [mit S. Kochan] – Lexikon für Verliebte. Hamburg: Rasch und Röhring 1986 – Das Lexikon der Schülerstreiche. Nur Äktschen bringt Sätisfäktschen. Ebd. 1987, 1992 – Total behämmert. Das Lexikon der Dummheit. Ebd. 1987 [mit S. Kochan] – Das Chaoten-Kochbuch. Kiel: Semmel 1988 [mit M. Schweins] – Lustig ist das Lehrerleben. Das fröhliche Handbuch für souveräne Lehrer. Ebd. 1988, 1991, 1994 – Reich durch Sperrmüll. Ebd. 1988 [mit E. Klötzer] – Das Sperrmüll-Buch. Reinbek: Rowohlt 1990 [mit E. Klötzer] – Pi und Pa, wundersame Tierwelt. Köln: vgs o.J., 1990 – Abspeckbuch für Männer. Frauen sind an Bäuchen schuld. Frankfurt/M.: Eichborn 1991 – Das Quatschbuch für den markigen Markus, Marcel, Marco, Marko, Mark, Marc. Die volle Wahrheit über deinen Namen! Frankfurt/M.: Eichborn 1991 [mit R. Kutschera]; zahlr. weitere Quatschbücher auf Vornamen, alle ebd. 1991 und mit R. Kutschera – Das standesgemäße Extra für Motorrad-Fahrer. Gemein, lustig, lebensnah. Ebd. 1992 – Der Anti-Knigge. Lieber unverschämt und erfolgreich. Ebd. 1992 – Schmuse-Horoskop für den zärtlichen Zwilling. 21.5.-21.6. Ebd. 1992 [mit R. Kutschera] – Das große Quatschhoroskopebuch. Da lacht der Aszendent, und die Sterne wundern sich. Ebd. 1993 [mit R. Kutschera] – Läster-Lexikon für Lehrer. Ebd. 1993 – Lästerlexikon für Schüler. Ebd. 1993 – Postleitzahlen lügen nicht! Die Zahl ist Dein Schicksal. Ebd. 1993 – I brauch a Musi! Das bayerische Fax-Buch. 1994 [mit G. Bensegger] – Die elektronische Faxsammlung. Für Telefax und Modem! München: Rossipaul 1994 – Das Bim-Bam-Bino-Computerbuch. Praktische Tips für kleine PC-Einsteiger. Köln: vgs 1995 – Deuten und verstehen. Träume heiter entschlüsselt am Morgen danach. Frankfurt/M.: Eichborn 1995 – Deutschland erotisch. Verblüffende Fakten, unglaubliche Umfragen, vielsagende Schaubilder. Ebd. 1995 – Mein Körper. Ravensburg: Ravensburger 1995 – Das Traumfahrrad. Eine Paradiso-Geschichte. Zürich: Diogenes 1996 – Die Bitterwurzel. Eine Paradiso-Geschichte. Ebd. 1996 – Die Weihnachtsbescherung. Eine Paradiso-Geschichte. Ebd. 1996 – Lustobjekt Mercedes. Sternstunden für den Autoadel. Frankfurt/M.: Eichborn 1996 – Mein erstes Technikbuch. Ravensburg: Ravensburger 1996 [mit M. Valsesia unter Mitarb. von Th. Pustlauk]; ungar. und korean. Übers. – Nieder mit dem scheiß Fernsehen! Das Buch zum fröhlichen Abschalten. Frankfurt/M.: Eichborn 1995 – So leben die Haie. Ravensburg: Ravensburger 1995 – Sonne, Mond und Sterne. Ebd. 1996 – Zweirad geil. Die echte Abfahrhilfe. über 500 Motorradadressen. Frankfurt/M.: Eichborn 1996 – Die 250 schrägsten Internet-Adressen. Ebd. 1998 – Ich weiß was vom Krankenhaus. Wien: Betz 1998; weitere Bde. der Reihe Ich weiß was, alle Betz 1998, zum Thema von der Eisenbahn, von der Feuerwehr, von der Polizei – Juxbuch für stolze Audi-Fahrer. Frankfurt/M.: Eichborn 1998; weitere Juxbücher, alle Eichborn 1998, für stolze BMW-Fahrer, Cabrio-Fahrer, Ford-Fahrer, Geländewagen-Fahrer, Mercedes-Fahrer, Motorradfahrer, Opel-Fahrer, VW-FahrerTiefkühlfleisch im Büstenhalter. Schwarzer Humor vom Feinsten. Wien: Ueberreuter 1998 – Das chinesische Horoskop. Frankfurt/M.: Eichborn o.J. – Peter Lustigs Bastelbuch. Köln: vgs o.J. [mit P. Lustig und B. Mönter] – Schlemmer-Horoskop. Frankfurt/M.: Eichborn o.J. – Ich weiß was vom Hafen. Bilder von H. Kollars. München: Betz 2002 – Müllabfuhr in Aktion. Mit Bildern von D. Tust. Ebd. 2004 – Unterwegs mit der Post. Mit Bildern von D. Tust. Ebd. 2005 – Mein großes Bilderbuch von der Baustelle. Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh: RM-Buch-und-Medien-Vertrieb 2005 [Ill.] –
Das Handyhasserbuch. Frankfurt am Main: Eichborn 2005 – Wetter, Wind und Sturm. Wien, München: Betz 2006 [Ill.] – Linus, der Drache aus dem Keller. Eine einfache Drachengeschichte, zwar nicht mit Drachenblut geschrieben, aber doch ziemlich spannend. Hamburg: Carlsen 2007 [Ill.] – Alles über Deutschland. Was wir schon immer über unser Vaterland wissen wollten. Köln: Fackelträger 2007; Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh: RM-Buch-und-Medien-Vertrieb 2008 – Alles über NRW. Zahlen, Daten, Fakten. Köln: Komet 2008.

Bearbeitung: O. Hofman: Die Besucher. Hg. von G.K. Müntefering. Köln: vgs 1983 [aus dem Tschech. von J. Feigl; Bearb. und endgültige Textfassung] – H. Mehrmann: Bluff in der Schule. Mehr Sein durch Scheinen. [München:] Goldmann 1985.

Nachschlagewerke: Kosch, Erg. Bd. 4, 1997 – Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1998 – Dt. Bibliothek.