Orte
/ H / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Adolf Tellkampf

Geboren am 23. Mai 1798 in Hannover. Gymnasialzeit in Bückeburg und weiterer Unterricht durch Hauslehrer. Entschloß sich, in den Militärdienst einzutreten. Teilnahme an den Freiheitskriegen. Hielt sich als Militär bis 1818 in Frankreich auf. Danach von 1819 bis 1822 Mathematikstudium in Göttingen. 1822 Promotion. Einjährige Tätigkeit als Privatdozent. Von 1824 bis 1834 Oberlehrer für Mathematik und Physik in Hamm. Seit 1835 Schuldirektor in Hannover. Verstarb dort am 9. März 1869.

Pseudonym: F.E. Bernhardi.

Selbständige Veröffentlichungen: (Ausw.) Dissertatio de instituendae militiae principiis. Göttingen 1823 – Vorschule der Mathematik. Berlin : Rücker 1829. – Die höhere Bürgerschule in Hannover, geschildert nach zehnjährigem Bestehen. Hannover: Helwing 1845. 123 S. (Nieders. LB Hannover) – Irmgard [Ged. in 12 Gesängen]. Hannover: Rümpler 1850. 200 S. (Nieders. LB Hannover); 3. Aufl. 1856 – Ueber die subjective [subjektive] Zeitmessung in deutscher Musik und Dichtung. Hannover 1857. 39 S. – Die Franzosen in Deutschland. Historische Bilder. Hannover: Rümpler 1860. VIII, 358 S. (StA Bielefeld, ZB Bundeswehr Düsseldorf, StUB Köln, Nieders. LB Hannover); 2. Aufl. Hannover: Rümpler 1861. VIII, 358 S. (Lipp. LB Detmold); 3. Aufl. Hannover: Rümpler 1864. VIII, 358 S. (Bibl. Verein für Orts- und Heimatkunde Witten, StB Wuppertal-Elberfeld, ULB Düsseldorf, StUB Köln) – Ein Rückblick auf zwanzig Jahre. Hannover: Höhere Bürgerschule 1855 (Nieders. LB Hannover) – Astrea. o.O.u.J. [Pseud. F.E. Bernhardi] (Nieders. LB Hannover) – weitere, insbes. päd. und naturwiss. Schriften, s. die unten genannten Nachschlagewerke.

Unselbständige Veröffentlichungen in: Crelle: Journal für reine und angewandte Mathematik 14, 1835, H. 2: Nova curvas inveniendi methodus – Hallische Jb. für dt. Wiss. und Kunst 1841, Bd. 1, S. 295-304 [Aufsatz über Thibaut] – Grunert: Archiv 1842, Bd. 2 [Abh.] – Allg. musikalische Ztg. [Rez. und Abh.].

Herausgabe: Phantasus: eine Auswahl aus erzählenden Dichtungen der Romantiker. Hannover: Rümpler 1853.

Selbständige Veröffentlichungen über Tellkampf: H. Mayer: Adolf Tellkampf und seine Schule. Hannover 1953.

Unselbständige Veröffentlichungen über Tellkampf: [Literaturbericht], in: Grunert: Archiv, 1890, Bd. 49.

Nachschlagewerke: Hamberger/Meusel, 5. Aufl., Bd. 21, 1827 – Pütter, Bd. 4, 1838 – Heindl, Bd. 1, 1859 – Poggendorf, Bd. 2, 1863 – Brümmer, Bd. 2, 1877 – Eckart 1891 – ADB, Bd. 37, 1894 – Dt. Biogr. Archiv, Fiche 1259, Sp. 366-370.