Orte
/ H / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Heinrich Mühlenweg

Geboren 1872 in Heepen/Bielefeld. Sein Todesdatum wurde nicht ermittelt.

Selbständige Veröffentlichungen: Das erste Sedanfest der Regierung Kaiser Wilhelms II. im Krieger-Verein zu Wesel. Teil 2: Kaiser Wilhelms Meerfahrt. Gedicht. Wesel: Kühler 1888. 16S. (UB Bonn) – Westdeutsche Volksmärchen. Düsseldorf: Bagel 1923. 79S. (ULB Münster, UB Bonn, StUB Köln) – Unsere bucklige Welt. Liebevoller, doch respektloser Versuch einer Heimat- und Menschenkunde. Histörchen und Vertällchen aus dem Oberbergischen Land. Hg. von E.H. Ullboom. Gummersbach: Gronenberg 1978. 156S. (UB Bonn, StB Wuppertal-Elberfeld) – Von Wilhelm II. zu Konrad I. Wie unsere bucklige Welt die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts erlebte, erlitt, überlebte. Ein Beitrag zur Lokalhistorie Oberbergs. Gummersbach: Arntz 1983. 240S. (UB Wuppertal).

Nachschlagewerke: keine Angaben ermittelt.