Orte
/ D / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Anne Elisabeth Guntermann

Geboren am 12. Juni 1894 als Anna Elisabeth Hoffmann in Dortmund-Hörde. Besuch des Lyzeums. Sie lebte als Schriftstellerin in Dortmund-Höchsten und starb 1957 (oder 1975) in Dortmund.

Pseudonym: Anne Gunthoff.

Selbständige Veröffentlichungen: Wege zum Glück. Roman. Leipzig: Rothbarth 1936. 319S.; Neuaufl. 1950 – Das goldene Licht. Roman. Ebd. [1937]. 236S.; Neuaufl. 1950 – Ein Sommer auf dem Mühlenhof. Roman. Leipzig: Rothbarth 1941. 221S. – Wird Renate sich bewähren? Roman. Darmstadt, Leipzig: Holzwarth [1941]. 272S.; Neuaufl. 1950 – Nur Mut, Susanne. Wuppertal: Die Lampions 1949. 255S. – Sonnenschein um Isabell. Roman. Düsseldorf 1949 (ULB Düsseldorf) – Komtesse Roswitha. Roman. Marl-Hüls: Feldmann 1953. 270S. – Die bunte Spinne. Roman. Ebd. [1953] (ULB Münster) – Frühling auf Schloß Habichtswalde. Roman. Ebd. [1953] (ULB Münster) – Isolde von Buchenhorst. Roman. Ebd. [1953] (ULB Münster) – Geheimnis um Rosina. Roman. Ebd. [1953] (ULB Münster) – Verzeih mir, Petra! Roman. Ebd. [1954] (ULB Münster) – Ich liebe nur dich, Ursula. Ebd. [1954] (ULB Münster) – Die Töchter vom Eichenhof. Ebd. [1954] (ULB Münster) – Ich kämpfe um Dich. Roman. Ebd. [1955] (ULB Münster) – Willst Du es wagen, Roselind? Roman. Ebd. [1954] (ULB Münster) – Wie das Herz es befiehlt. Roman. Ebd. [1954] (ULB Münster) – Verlassenes Herz. Roman. Ebd. [1955] (ULB Münster) – Warum weinst du, Evelyn? Roman. Ebd. [1955] (ULB Münster) – Melodie der Sehnsucht. Roman. Ebd. [1956] (ULB Münster) – Irrlicht. Leverkusen: Franke [1956]. 63S. (UB Bonn) – viele Stella-, Bastei-, Silvia-, Edelstein- und Florentine-Romane und Romane des Herzens; Ungepflügte Äcker. Roman von Blut und Scholle (1934); Du findest keine Ruh'. Roman (1951); Ihr spätes Glück (1939); Die Schwestern Riedthaus. Roman (1949); Frau Inge. Roman (1950); Irrlicht. Roman (1950); Das Teehaus im Park. Roman (1950); Dornenpfad der Liebe. Roman (1950); Prinzessin Ina Maria. Roman (1950); Blüte ohne Sonne. Roman (1950); In der Brandung des Lebens. Roman (1950); Wenn Herzen reden. Roman (1950); Fantasie in Moll. Roman (1950); Loses Blatt im Wind. Roman (1951); Verworrene Pfade. Roman (1951); Versiegelte Lippen. Roman (1952); Dunkelrote Rosen. Roman (1952); Ein gefährliches Spiel. Roman (1952); Die Försterliesel. Roman (1955).

Bildnis: Fotogr. (StLB Dortmund).

Nachlaß, Handschriftliches:  1. DLA Marbach: Ungepflügte Äcker [Prosa]; Brief an Karl Kohl, 26.2.1940, Dortmund – 2. StLB Dortmund: 2 Ged.

Sammlungen: StLB Dortmund: Zeitungsausschnittslg.

Nachschlagewerke: Degener, 12. Ausg. 1955 – Kürschner: Nekrolog 1971 – Kosch, 3. Aufl., Bd. 6, 1978 – Dt. Biogr. Archiv, N.F., Fiche 497, Sp. 192f.