Orte
/ D / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Fritz Mielert

Geboren am 3. Juli 1879 in Wahrta/Neiße als Sohn eines Maschinenmeisters. Seit 1897 Wanderungen und seit 1901 größere Reisen durch Südeuropa, Nordafrika, Vorderasien (besonders Mesopotamien, Sudan, Marokko), bevorzugt durch wenig bekannte Gebiete. Seine Erlebnisse hielt er fotografisch fest. Zwischen 1903 und 1927 entstanden 25.000 Fotographien. Er unterrichtete später als Volksschullehrer in Sprottau und lebte seit 1913 in Dortmund, wo er am 4. August 1947 starb.

Selbständige Veröffentlichungen: Im Lande der Khedive. Regensburg: Pustet 1916. 317S. [Illustr.] (StB Trier) – Durch deutsche Bergwelten. Dortmund: Lensing 1920. 172S. (=Bücherei für Heimatfreunde 4) (ULB Münster, StLB Dortmund, Lipp. LB Detmold) – Das schöne Westfalen. 4 Bde. Dortmund: Ruhfus 1920-1925. 109, 115, 128, 134S. [Illustr.] (Bibl. WHB Münster, ULB Münster, StLB Dortmund, StB Wuppertal-Elberfeld, StB Essen; 2. Aufl. ebd. 1920. 110S. (Lipp. LB Detmold) – Verträumte Städte. Deutsche Kleinstadtbilder. Berlin: Dümmler 1921. 139S. [Illustr.] (ULB Münster, Lipp. LB Detmold, EDDB Köln) – Durch Mecklenburg. Ein Buch für Heimat-, besonders aber für Reuterfreunde. Leipzig: Lenz 1921. 255S. (StLB Dortmund) – Du schönes Niedersachsen. 3 Bde. Bad Rothenfelde: Holzwarth 1921; Bremen: Schünemann 1923. 163, 126, 128S. [Illustr.] (ULB Münster, Lipp. LB Detmold, StB Essen, StLB Dortmund) – Das romantische Rheinland. 2 Bde. Ebd. [1923]. 40, 104S. [Illustr.] (ULB Münster, StB Mülheim/R., ULB Düsseldorf, StB Essen); 2. Aufl. ebd. 1924 – Grüß Gott, Bayernland! Ebd. [1923f]. 2 Bde. 48, 104S. [Illustr.] (ULB Münster); Neuaufl. ebd. [1925]. 48S. [Abb.] (StLB Dortmund) – Westfalen. Münsterland, Industriegebiet, Sauerland, Siegerland. Bielefeld: Velhagen & Klasing 1923. 152S.; 2. Aufl. ebd. 1925. 160S. (=Monogr. zur Erdkunde 30) (Bibl. WHB Münster, StUB Köln, StLB Dortmund, StB Essen); 2. Aufl. Essen: Baedeker 1925. 211S. (ULB Münster, StUB Köln, StB Wuppertal-Elberfeld) – Mignonland. Ein deutsches Italienbuch. Ebd. 1924. 16S., 26Taf. [Illustr.] (ULB Münster); 2. Aufl. Dortmund: Ruhfus [1925]. 90S. [Illustr.] (EAB Paderborn, StLB Dortmund) – Treue Ostmark. Ein deutsches Pflicht- und Ehrenbuch mit 79 Bildern. Dortmund: Ruhfus [1926]. 103S. (StAB Soest, Bibl. Haus des Dt. Ostens, Düssseldorf) – Ostpreußen. Nebst dem Memelgebiet und der Freien Stadt Danzig. Bielefeld: Velhagen & Klasing 1926. 163S. (=Monogr. zur Erdkunde 35) (UB Bochum) – Urväterland. Bad Rothenfelde: Holzwarth [1927]. 84S. [Illustr.] (Lipp. LB Detmold, ULB Münster, StLB Dortmund) – Bilderatlas zu Harms, Erdkunde in drei Teilen. Leipzig: List und Bressensdorf [1931]. 150S. – Romantik alter deutscher Städte. Bad Rothenfelde: Koch 1935. 90S. [Illustr.] (IFZ Dortmund, ULB Düsseldorf) – Deutsches Ahnengut im Westfalenland. München: Verlag der Ärztl. Rundschau [1935]. 134S. [Abb.] (Bibl. WHB Münster, ULB Münster, ULB Düsseldorf, Lipp. LB Detmold) – Kampf um die Erde. Breslau: Neuenfeldt [1936]. 191S. (ULB Münster, StB Bielefeld); 2. Aufl. ebd. [1937] (StLB Dortmund).

Herausgabe: Westfalenbuch. Unter Mitwirkung von Künstlern und Schriftstellern der Vereinigung westfälischer Künstler und Kunstfreunde. Bocholt: Temming und Heilborn [1922]. 282S. [Illustr.] (Bibl. WHB Münster, ULB Düsseldorf, Bibl. des Vereins für Orts- und Heimatkunde in der Grafschaft Mark, Witten).

Erwähnungen: Von Büchern und Bibliotheken in Dortmund. Dortmund 1982 – Klotzbücher 1984 [s. Reg.].

Nachlaß, Handschriftliches: 1. DLA Marbach: Brief an Karl Kohl, 23.3.1939 – 2. StA Dortmund: biogr. Mat.; Fotogr.

Nachschlagewerke: Degener, 10. Ausg. 1935 – Kosch, Bd. 2, 1937 – Kürschner: Nekrolog 1971 – Kosch, 3. Aufl., Bd. 10, 1986 – Dt. Biogr. Archiv, N.F., Fiche 897, Sp. 127-129.