Warning: Variable passed to each() is not an array or object in /home/ftpaccount/f-liko-c/WWW/local/lib/sxl.local.class.php on line 140

Warning: reset() expects parameter 1 to be array, boolean given in /home/ftpaccount/f-liko-c/WWW/local/lib/sxl.local.class.php on line 148
Lexikon Westfälischer Autoren und Autorinnen 1750 - 1950 > Autorenlexikon > Geburtsorte
 
Orte
/ D / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Horst Wolff

Geboren am 7. Juni 1923 in Marienburg/Westpreußen. Ausbildung zum Diplom-Bibliothekar. Von 1953 bis 1956 Büchereileiter und von 1963 bis zu seinem Tod am 21. Dezember 1977 Mitarbeiter des Kulturamtes der Stadt Dortmund.

Präsident der Deutsch-Afrikanischen Gesellschaft in der Rheinisch-Westfälischen Auslandsgesellschaft in Dortmund.

Auszeichnungen: Kulturpreis der Landsmannschaft Westpreußen-Marienburg (1971) – Förderpreis des Andreas-Gryphius-Preises (1971).

Selbständige Veröffentlichungen: Sport: Ein Auswahlverzeichnis. Vorw. von W. Daume. Dortmund 1956 – Entdecke die Welt. Ein Auswahlverzeichnis von Sachbüchern für Kinder. Dortmund: Städt. Volksbüchereien 1957 – Bis die Rose zerfällt. Gedichte. Nachw. von H.E. Käufer. Emsdetten: Lechte 1963 – Das Erkennungssignal. Erzählung. Ebd. 1967 – Spirale der Vögel. Recklinghausen: Paulus 1967 [Illustr.] – Afrika-Gedichte. Nachw. und Zusammenstellung von S. Kruse. Dortmund: Wulff 1969 [Zeichn.: Tisa von der Schulenburg]. – Zerbrochene Bilder. Nachw. und Zusammenstellung von S. Kruse. Ebd. 1969 [Illustr.] – Tropischer Rapport. Nachw. von F. Baukloh. Ebd. 1970. [Illustr.] – Zwischen Ntem und Tschad. Kamerun-Impressionen. Dortmund: Wulff 1973 [mit F. Kurowski].

Unselbständige Veröffentlichungen in: Westdt. Tageblatt vom 18.11.1961: Sündenfall der Wiss. Der westf. Romancier und Essayist Heinrich Schirmbeck – Westfalenspiegel 1962, H. 1: Junge westfälische Dichtung heute; 1972, H. 3: Im Sauerland; Ged.; 1973, H. 7 [Ged.] – Tau im Drahtgeflecht. 1962 – Freundesgabe für Max Tau. 1967 – Beispiele Beispiele. 1969 – Liberian Writing. 1970 – Revier heute. 1971 – Ruhrtangente, Opladen, 1972/73 – hier. Ein Dortmunder Lesebuch. 1972.

Herausgabe: Lyrik unserer Zeit: Gedichte und Texte, Daten und Hinweise. Dortmund: Städt. Volksbüchereien 1958 – Das ganze Deutschland. Ein Deutschlandbuch. Hg. vom Ortskuratorium Unteilbares Deutschland, Dortmund. Dortmund: Ardey 1959 [zusammengest. und bearb.; mit M. Hellmann] – Lotblei: Junge Autoren. Gedichte, Prosatexte und Schauspielauszüge von 18 westfälischen Autoren. Emsdetten: Lechte 1962 [Rez.: 1. H. Riepenhausen, in: Auf Roter Erde 17, 1962, Nr. 36; 2. ders.: in: Rundschreiben des WHB, 1962, Nr. 3] – Alfons Spielhoff, Heinz G. Podehl: Stadt ohne Ende. Gedichte. 1970 [Mithg.] – Friedrich Minster: Ich liebe das Private. Prosa. 1970 [Mithg.] – H.G. Podehl: Grüner Abend. Gedichte. 1970 [Mithg.] – Helga Driesch: Fata Morgana. Gedichte und Prosa. 1970 [Mithg.] – Wolfgang Schwarz: Gespräch über die Dummheit. Schauspiel. 1970 [Mithg.] – Werner Warsinsky: Die Legende vom Salz der Erde. Erzählung. 1970 [Mithg.] – Wolfgang Körner: Die Zeit mit Harry. Prosa. 1970 [Mithg.] – Uche Okeke: 40 Gedichte. 1971 [Mithg.] – Friedhelm Baukloh: Im Fadenkreuz. Erzählung. 1971 [Mithg.] – hier. Ein Dortmunder Lesebuch. Düsseldorf: Concept 1972 – Walter Neumann: Grenzen. 1972 [Mithg.] – Otti Pfeiffer: Widerworte aus der Küche. 1972 [Mithg.] – Ernst Birnbaum: Sieben Märchen der Afrikaner. 1972 [Mithg.] – Ghanaian Writing. 1972 [Mithg.].

Bibliographie: Schriftenverzeichnis anläßlich seines 50. Geburtstags von Sylvia Schreurs.

Übersetzung: Widerstand als Zuflucht. Montenegrinische Lyrik. 1967 [mit P. Sobec].

Erwähnung in: A. Klotzbücher (Hg.): Lit. Leben in Dortmund. Dortmund 1984, S. 215.

Handschriften: DLA Marbach: Brief an Günter Eich, 20.4.1958.

Nachschlagewerke: Who’s Who in Literature? Bd. 2, 1978/79 – Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1978 – Lenhard 1984 – Kosch, 3. Aufl., Bd. 16, 1996 – Dt. Bibliothek.