Orte
/ D / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Longa Scheel

Geboren am 16. Februar 1915 in Dortmund als Longa Petermeier. Mittlere Reife. Frauenfachschule. Lange Zeit Geschäftsfrau und Mitarbeiterin ihres Mannes. Nach dessen Tod 1981 Beginn der schriftstellerischen Arbeit. Ehrenamtlich tätig in der Weiterbildung der Seniorenakademie Dortmund. Lebt in Dortmund.

Mitglied u.a. im Autorenkreis Ruhr-Mark.

Auszeichnungen: City-Ring Dortmund von der Verkehrs- und Wirtschaftsgemeinde e.V. (1995).

Selbständige Veröffentlichungen: Darüber spannt sich hell der Himmel. Hamburg: Blinckmann 1982 – Warten stumm auf den Frühling. Gedichte. Ebd. 1983 – Fertigwerden. Kindheit zwischen den Kriegen. Bonn: Köllen 1985; 2., erweit. Aufl. Dortmund: Krüger 1989 [Illustr.], 2001 – Lauter Liebe. Prosa, Lyrik, Bilder. Hagen: v.d. Linnepe 1987 [Illustr.] – Hoffnung auf Frieden und Freundschaft. Ebd. 1988 – Alles für die Katz. Ebd. 1991; [Blindendr.]. Paderborn: Blindenschrift Verlag [1993] – Weihnachten in meiner Stadt. Ebd. 1992 [Illustr.]; [Blindendr.]. Paderborn: Blindenschrift Verlag [1993] – Südliche Sommer. Eine Dortmunderin erzählt vom Reisen. Dortmund: Ruhfus 1995 [Illustr.] – Von New York nach Bad Salzuflen. Eine Dortmunderin erzählt vom Reisen. Ebd. 1997 – Haltet den Topf am Kochen. Weihnachtsgeschichten. Dortmund: Krüger 1999.

Unselbständige Veröffentlichungen in: Anth., Tagesztg., Zeitschr., Funk und Fernsehen.

Tonträger: Fertigwerden. Bonn 1992 (= Blinden Hörbibl.) – Von New York nach Bad Salzuflen. 1998.

Sammlung: StLB Dortmund, Personenslg.: Zeitungsausschnittslg.

Nachschlagewerke: Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1984-1998 – Schulz-Fielbrandt 1987 – Kosch, 3. Aufl., Bd. 14, 1992 – Literatur-Atlas NRW 1992 – Westf. Autorenverzeichnis 1993 – Dt. Bibliothek.