Orte
/ B / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Alexandra Troitzsch

Geboren am 6. Mai 1891 in Bochum als Tochter eines Berg-Oberingenieurs. Sie lebte in Meerane an der Saale. Ihr Todesdatum wurde nicht ermittelt.

Selbständige Veröffentlichungen: Der Tod und die Liebe. Kammerspiel. 1935 – Hilgeringsland. Schauspiel. 1936 – Der neue Morgen. Kammerspiel. 1937.

Nachschlagewerke: Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 52, 1952 – Degener, 12. Ausg. 1955 – Kosch, 2. Aufl., Bd. 4, 1958 – Dt. Biogr. Archiv, N.F., Fiche 1319, Sp. 68f.