Orte
/ B / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Elsbeth Knuth

Geboren am 7. Juni 1914 in Wattenscheid. Wohnsitz in Aachen. Weitere biographische Einzelheiten wurden nicht ermittelt.

Selbständige Veröffentlichungen: Ein runder Tisch. Gedeckt für zwei. Erzählungen. Pähl: von Bebenburg 1956 – Die leuchtende Spur. Roman. Pähl: Hohe Warte 1959, 1960 – Hoch über der Zeit. Essay. Ebd. 1978 – Lebensbereiche der Frau. Essay. Ebd. 1982 – Haß und Gewalt, Gefahr und Schutz. Das Doppelantlitz der Seelenfähigkeiten des Menschen. Ebd. 1995.

Unselbständige Veröffentlichung in: Hoch über der Zeit und dem Raume. Beiträge zur geistigen Weltgeschichte. Pähl: Hohe Warte 1978.

Nachschlagewerke: Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1978-1998 – Who’s Who in Literature? Bd. 1, 1978/79 – Kosch, 3. Aufl., Bd. 8, 1981 – Dt. Bibliothek.