Orte
/ A / /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Elisabeth Gallenkemper

Geboren am 21. August 1927 als Elisabeth Weiland. Assistentin in einer Facharztpraxis. Sie lebt in Ahlen.

Selbständige Veröffentlichungen: Nebel im Spätherbst. Haiku, Senryu, Tanka. Göttingen: Graphikum Mock 1989 – ... und Blätter fallen. Haiku. Ebd. 1990 – Lettern auf Stein und Hügel. Tanka. Ebd. 1990 – Ich möchte Worte finden ... Meditative Texte zu Zeichnungen der Tisa von der Schulenburg. Ebd. 1991 – Strandläufer. Kurzgedichte der Gattung Haiku und Tanka. Sassenberg: Pavo [1992] – Kraniche. Zeichen des Friedens und der Hoffnung. Haiku und Senryu. Göttingen: Graphikum Mock 1993 – Herbstkantate. Gedichte. Kevelaer: Butzon & Bercker 1996 [Illustr.]; russ. Übers. 1997/98 [Rez. in: Veteran des Don, Taganrog] – Botschaft der Rose. Warendorf: Schnell 1998 –   Wer bist du? Texte von E. Gallenkemper zu Zeichnungen von T. v. d. Schulenberg. Ebd. 2001 – Wortbilder zu Radierungen von Alfred Kitzig. Marl-Sinsen: Pavo-Verlag 2002 – Leicht-Sinn: 45 Renga (Kurz- und Partnergedichte nach japanischem Vorbild). Ebd. 2007 [zus. mit R. Jung].

Unselbständige Veröffentlichungen in: Steine im Mondlicht. Göttingen 1989 – Fliegengewicht. Rengadichtung. 1990 [mit C. Miesen] – Vom Rot des Mohns. Göttingen 1990 [mit Hyakuin] – Wir sammeln Träume. Göttingen 1992 [mit K.H. Kurz] – Im Wirbel der Zeit. Lüdenscheid 1993 [mit G. Rosendahl] – Kalender der Dt. Haiku-Gesellsch. 1990-2000 – Beflügelter Aal 1994-1999 – Jb. Westfalen, Münster, 1995-2000 – Fundgrube. Lyrik. 1998 – Vjschr. der Dt. Haiku-Gesellsch. 1990-2000 – Beflügelter Aal 1994-1999 – Jb. Westfalen, Münster 1995-2000 – Fundgrube. Lyrik. 1998 – Vjschr. der Dt. Haiku-Gesellsch. – Beitr. in zahlr. weiteren Anthologien.

Herausgabe: Vom Rot des Mohns. Göttingen 1990.

Unselbständige Veröffentlichungen über E. Gallenkemper: Ahlener Ztg. – Die Glocke – Kirche und Leben – kfd [Kath. Frauengemeinde Deuschlands] – Das Zeichen, Limburg – W. Amendy: Elisabeth Gallenkemper begegnet Alfred Kitzig, in: Der beflügelte Aal 22, 2003, S. 20-23.

Nachschlagewerke: Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1998 – Dt. Bibliothek.