Autoren nach Alphabet
/ W /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Georg Wermert

Es sind lediglich sein Geburtsjahr (1857 in Epe, Kreis Bersenbrück) und sein Todesjahr (1907) bekannt.

Selbständige Veröffentlichungen: Neuere socialpolitische Anschauungen im Katholicismus innerhalb Deutschlands. Jena: Fischer 1885. VII, 114 S. [Diss.] – Börsengesetz und Börsengeschäfte. Studien zur Beleuchtung gesetzgeberischer Einwirkung auf volkswirtschaftliche Gebilde. Leipzig: Duncker und Humbolt 1904. VII, 391 S. – Herminnerk. Roman. Leipzig: Mod. Dresdner Verlag 1907. III, 683 S. (StA Bielefeld) – weitere volkswirtschaftl. Werke.

Nachlaß, Handschriftliches: 1. DLA Marbach: Briefe an Cotta, 1899-1905 – 2. StB Hannover: Briefw. mit der Redaktion der Zeitschrift "Hannoverland" bzgl. der Veröffentlichung seines Aufsatzes Niedersächsische Frühlingswanderung im April-Heft 1907.

Nachschlagewerke: keine Angaben verzeichnet.