Autoren nach Alphabet
/ R /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Bernhard Riese

Geboren am 6. Februar 1915 in Glandorf. Dr. med. Landarzt in Sassenberg-Füchtorf. Er starb 2003.

Auszeichnungen: Wilhelm-Fredemann-Gedächtnispreis (1986) – Augustin-Wibbelt-Plakette (1988).

Selbständige Veröffentlichungen: (Ausw.) Untersuchung zur Wirkung von Walmilzgaben auf den Blutzuckerspiegel am Hund. Lengerich: Lengericher Handelsdruck 1940 [Diss. phil.] – Der Vollerbenhof. Damme: Vieth 1949 – Füchtorf, ein Heidedorf im Münsterland. Warendorf: Schnell 1957 – Die Bauerschaft Sudendorf bei Glandorf. Ebd. 1961 – Die Teufelssteine von Laer am Teutoburger Wald. Bad Laer: Kur- und Verkehrsverein 1977 – Sassenberg in alten Ansichten. Zaltbommel/Niederlande: Europäische Bibl. 1977 – Füchtorf in alten Ansichten. Ebd. 1979 – Glandorf in alten Ansichten. Ebd. 1981 – Ein Sohn des Osnabrücker Landes. Leben und Dichtung des Mathias Heinrich Uhrberg gesucht, gefunden und dargest. Sassenberg: Krimphoff 1984 – Heedeweggen ut’n Mönsterlanne. Een Landdoktor vertellt düörgoahens met sinnigem Humor van Land un Lühe, Liäben un Stiärben tüsken Osning un Iemse. Münster: Aschendorff 1986, 1989 [Illustr.; ostmünsterl.-osnabrücker Mundart] – Vorsicht Unkemänner. Legenden, Erzählungen und wahre Begebenheiten über Räuber und Spitzbuben. Warendorf: Schnell 1999.

Bearbeitung: Füchtorf. Ein Volks- und Heimatbuch. Im Auftrag des Heimatvereins Füchtorf. Füchtorf: Krimphoff 1982 – Kreuze und Bilder im Kirchspiel Füchtorf. Ebd. 1992 – Vorsicht: Unkemänner. Warendorf: Schnell 1999.

Unselbständige Veröffentlichungen: Zahlr. Beitr. in Ztg. und Zeitschr.

Unselbständige Veröffentlichungen über Riese: P. Leidinger: Dr. Bernhard Riese (1915-2003). Landarzt, Geschichtsforscher und Heimatfreund aus Berufung, in: Münsterland 53, 2004, S. 458-459.

Nachschlagewerke: Kosch, 3. Aufl., Bd. 12, 1990 – Dt. Bibliothek.