Autoren nach Alphabet
/ R /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht

Paul Reding

Geboren am 16. November 1939 in Castrop-Rauxel. Bruder des Vorgenannten. Realschule in Dortmund-Mengede. Von 1957 bis 1960 Ausbildung an der staatlichen Fachschule für Glasveredelung in Rheinbach. 1960/61 Wehrdienst. 1961 halbjähriger Arbeitsaufenthalt in der Kupferdruckerei Kätelhöhn, Wameln. 1962 bis 1964 Studium an der Akademie für Bildende Künste in Den Haag. Seitdem freischaffender Maler und Schriftsteller. Mitarbeit an zahlreichen Künstlerprojekten. Er lebt seit 1969 in Waltrop.

Auszeichnungen: Stipendium der Aldegrever Gesellschaft, Münster (1960) – Stipendium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (1964) – Silbermedaille der Stadt Vincennes/Paris (1965) – 1. Preis des Rationalisierungskuratoriums der dt. Wirtschaft (1974) – Engagementbuch (1976) – Preis der Landesvolkshochschule Freckenhorst (1978).

Selbständige Veröffentlichungen: Nebenan ist Jericho. Kevelaer: Butzon & Bercker 1976 – unterwegs an diesem Tag. Bilder und Texte. Mainz: Matthias Grünewald 1977 – warten und hoffen. Text und Bild. Kevelaer: Butzon & Bercker 1978 – Federn fallen leise. Geschichte einer Jugend 1942-1954. Freiburg/Br.: Herder 1979 – Kein Weg zurück. Die Passion Jesu Christi. Gedichte. Kevelaer: Butzon & Bercker 1979 – Waltroper Skizzen. Waltrop: Edling 1979 – Mit eigenen Worten sagen. Junge Menschen beten. Hamm: Hoheneck 1980 – Die Erde des Menschen ... Aachen: missio 1985 – Gehe mit nach Bethlehem. Weihnachtsgeschichten. Hamm: Hoheneck 1986 (2 Aufl.) – Zwischen gestern und morgen: mein Heute. Dortmund: VEW 1991 – Gehe mit nach Golgota. Kreuzweg für Erwachsene. Hamm: Hoheneck 1986 – Ein Stern geht auf und andere Weihnachtserzählungen und Gedichte. Aachen: missio-aktuell 1986, 1988 – Schenk mir einen Ostertag. Ebd. 1987 – Wie ein Auferstehungstag und andere Ostererzählungen und Gedichte. Ebd. 1989 [Illustr.] – Nicht nur von Engeln und Hirtenjungen. Weihnachtsgeschichten für kleine und große Leute. Hamm: Hoheneck 1990 – Schöpfung blüht in unserer Hand. Lyrik, Prosa. Aachen: missio-aktuell 1990 – Dem Himmel näher als anderswo. Kurztexte. Essen: Adveniat 1992 – Wo die Erde den Himmel berührt. Bolivien. Trier: Paulinus 1992 – Mutige Schritte wagen. Lyrik. Dortmund: VEW 1993 – Denn der Wind schreibt keine Zeilen. Lyrik. Ebd. 1994 – Der große Abschied. Lyrik, Prosa. Dortmund: Hitzegrad 1994 – Das Lied des Hirten: Weihnachtserzählungen. Kevelaer: Butzon & Bercker 1996 – Im Barrio Belen singt Maria das Ave. Kurztexte. Essen: Adveniat 1997 – Miteinander Brücken bauen. Kurztexte. Ebd. 1997 – Ochs, Esel und andere Tiere. Lyrik. Dortmund: Hitzegrad 1998 – Joy to the World. Lyrik. Holzgerlingen: Hänssler 1999 – Solitär, Nr. 9. Lyrik. Gelsenkirchen: Stein 1999 – Zeit in meinen Händen. Lyrik. Gelsenkirchen: Xylos 1999 – Eisen im Feuer. Kurztexte. Dortmund: VEW 2000 – Spätes Nussknackerlachen. [Waltrop, Mühlenstr. 60]: P. Reding [2000] – Der Engel mit dem Zwiegesicht: Erzählung. Ebd. [2001] – Am Hirtenfeuer anfangs nur Schweigen: [Erzählung]. Ebd. [2001] – Worte ohne Umweg: Texte zur Zeit. Ebd. 2002. Weitere Veröffentlichungen im Selbstverlag.

Unselbständige Veröffentlichungen in: (Ausw.) Geschichten von der Freundschaft. Mainz: Matthias-Grunewald 1984 [Erz.] – Im Jahr des Hahns. Dortmund 1993 – Das Dach ist dicht, wozu noch Dichter? Ebd. 1996 – Zeitweilig. Zürich 1996 – H. Multhaupt (Hg.): Das Gartenstück. Paderborn 1996 – Nah und doch fern. Telefonseelsorge. Dortmund 1996 – Wo ich geboren bin. Castrop-Rauxel 1997 – Kultur und Heimat 54, 2003 – Vestischer Kalender 76, 2005.

Vertonungen: Ans Kreuz mit ihm. München: v-edition 1983 – Lazarus vor unserer Tür. Villigst: Ökumen. Jugend 1989 – Kleines Glück. Recklinghausen: Ecker 1990 – Mutig Schritte wagen. München: Steyl-Medien 1992 – Wer hat schon Engel gesehen. Recklinghausen: Kreisecho 1994 –   Lieder gegen Gewalt. Musik von P. Hemker, O. Hemker und R. Schiffmann. Castrop-Rauxel: klang:art 2002 – Freund Regenbogen. Musik von P. Hemker, O. Hemker und R. Schiffmann. Ebd. 2002 – Gegen den Strom. Musik von P. und O. Hemker. Ebd. 2004 – Stern über Bethlehem. Ebd. 2005 – Wer hat schon Engel gesehen: Drei Weihnachtsgeschichten. Ebd. 2007.

Unselbständige Veröffentlichungen über Paul Reding: M. Bourée: Der konservative Protest, in: Begegnungen 5, 1965 – A. Müller-Felsenburg: Betroffen machen, in: Zeitschr. 17, Steyl, 1975 – G. Ograbeck: Paul Reding heute, in: Kolpingblatt, Köln, 10, 1978 – J. Pieper: In Wort und Bild, in: Praxismagazin, Wuppertal, 1, 1988.

Sammlungen: StLB Dortmund, Personenslg.: Zeitungsausschnittslg.

Nachschlagewerke: Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1988, 1998 – Kosch, 3. Aufl., Bd. 11, 1988 – Augenblicke der Erinnerung 1990 – Literatur-Atlas NRW 1992 – Westf. Autorenverzeichnis 1993 – Dt. Bibliothek.