Autoren nach Alphabet
/ A /

Autorinnen und Autoren
Geburtsorte und Lebensstationen
Zeitabschnitte
Preise und Auszeichnungen
Dichtergalerie
Abkürzungen Standorte
Abkürzungen Kurztitel
Archive und Sammlungen

 

zur Startseite

Hilfe aufrufen

zurück zur Übersicht | zum Nachlass

Ludwig Wüllner

geboren 1858
gestorben 1938

Ludwig Wüllner

1858-1938. Sänger, Schauspieler, Rezitator, Hofkapellmeister. Sohn des Komponisten und Dirigenten Franz Wüllner (1832–1902) und Enkel des Philologen Franz Wüllner (1798–1842). Von 1876 bis 1880 Studium der Philologie in München und Berlin,1881 Promotion in Straßburg zum Dr. phil. 1884 bis 1887 Privatdozent für germanische Philologie an der Königlichen Theologischen und Philosophischen Akademie in Münster (heute WWU). Auftritte als Geiger, Sänger und Rezitator.

Tonträger: Ludwig Wüllner - "Deutschlands größter Barde". Bietigheim: Bayer-Records 1999.

Zur Zeit keine weiteren Informationen verfügbar.