Diese Seite als Startseite festlegen Zu Favoriten hinzufügen E-Mail Kontakt   
Sie befinden sich hier:  Nachlässe / Autorinnen & Autoren
Volltextsuche     


zurück zur Übersicht | zum Archiv | über den Autor | andere Nachlass-Teilbestände

Katharina Sibylla Schücking


Institution

Westfälisches Literaturarchiv im LWL-Archivamt für Westfalen (Teilnachlass)
 

Umfang

4 Archivkartons
 

Nutzung

uneingeschränkt
 

Ordnung

geordnet
 

Verzeichnung

Verzeichnis
 

Signatur

Teil des Bestandes 1010
 

Inhalt

u.a. Handschr.: Badereise nach Bad Pyrmont; Romanhandschr.: Antonie von Tiefenbach (129 S.); 46 Blätter mit Ged.; Heft mit Sentenzen (1823); Kladde mit Ged. (ab 1803); Kladde mit Ged. (1804); Kladde mit Ged. (1804-1806, 120S. und ergänzte lose Blätter); Kladde mit Ged. (ab 1806); Kladde mit Ged. aus den letzten Lebensjahren; 67 Briefe an Anton Mathias Sprickmann; umfangreiche Mappe mit Briefen von Sprickmann; 20 Briefe an Levin Schücking; 1 Brief von Sophie von Stolberg; 1 Brief von Anton Mathias Sprickmann an Peter Busch; 3 Briefe von Paul Modestus Schücking an Levin Schücking; Briefwechsel mit der Familie Sprickmann; 2 Freundschaftsbücher; Abschr. von Klopstock-Briefen; Manuskript eines Briefromans von Sophie LaRoche mit 2 Briefen der Verfasserin an Sprickmann; Silhouetten Katharina Schückings und ihrer Geschwister.
 

Bemerkungen

Teilnachlass innerhalb des Bestandes Familie Schücking (Sign. 1010)