Kulturatlaswww.kulturatlas-westfalen.de


Menüpunkt: Westfalen-Karte

Menüpunkt: Gezielte Suche
Menüpunkt: Orte von A-Z
Menüpunkt: Panoramen
Menüpunkt: Routen

Menüpunkt: Das Projekt
Menüpunkt: Ihr Eintrag
Menüpunkt: Impressum
Menüpunkt: Kontakt
Menüpunkt: Home
Info VerlaufKarte Download


LiteraTour Südostwestfalen
 
Friedrich Wilhelm Weber, Peter Hille, Annette von Droste-Hülshoff - dies sind nur einige Personen der westfälischen Literaturgeschichte, denen man in der reizvollen Gegend zwischen Bad Driburg und Höxter begegnen kann. Die romantische Landschaft und ihre Orte haben viele Autorinnen und Autoren angezogen und zu Werken angeregt, die weit über den westfälischen Raum Berühmtheit erlangt haben. Hier sind vor allem die Judenbuche der Droste und das Versepos Dreizehnlinden aus der Feder Friedrich Wilhelm Webers zu nennen. Die Route Südostwestfalen verfolgt weiterhin die Spuren des Bökendorfer Romantikerkreises um die Familie von Haxthausen. Die berühmten Sammlungen der Brüder Grimm sähen heute anders aus, wenn es diese literarisch so engagierte Familie Anfang des 19. Jahrhunderts nicht gegeben hätte. Ein weiteres Ziel der Route ist die Corveyer Schlossbibliothek, ein seit vielen Jahrhunderten bestehender Hort der Literatur mit einer wechselvollen Geschichte. Friedrich Wilhelm Weber
Schloss Corvey Der hier beschriebene Rundkurs beginnt in Bad Driburg und verläuft mit diversen Abstechern über Nieheim, Marienmünster, Höxter, Beverungen und Brakel, um schließlich nach ca. 140 km wieder in Bad Driburg zu enden. Die Informationen zur Route beruhen vor allem auf zwei Veröffentlichungen zum Thema: dem ersten Band der Westfälischen Dichterstraßen zu Südostwestfalen sowie Dichter, Stätten, Literatouren, dem ersten Band aus der Reihe Kulturlandschaft Westfalen, beides mitherausgegeben vom Geschäftsführer der Literaturkommission für Westfalen, Dr. Walter Gödden, und erschienen im Ardey-Verlag.
Neben literaturgeschichtlich interessanten Stationen enthält der Reiseweg auch andere Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch in der Region noch interessanter machen. Die Route Südostwestfalen möchte eine Anregung sein, die beschriebene Region mit ihrer für den westfälischen Raum einmaligen Literaturgeschichte ein wenig besser kennen zu lernen.
 
Literatur
Westfälische Dichterstraßen, I. Südostwestfalen
Ein Führer zu Originalschauplätzen der Literaturgeschichte zwischen Bad Driburg und Höxter.
Hg. von Walter Gödden, Münster 1996, Ardey-Verlag (ISBN 3-87023-060-6)

Dichter, Stätten, Literatouren (Kulturlandschaft Westfalen, Band 1)
Hg. von Walter Gödden u. Iris Nölle-Hornkamp
Münster 1992, Ardey-Verlag (ISBN 3-87023-000-2)
 
LINKS:
www.literaturkommission.de