Spielplatzfest mit dem Maskottchen "Ratte" in der Henrichshütte Hattingen

Mit der Familie ins Museum

Gemeinsam auf Entdeckungsreise

Ob Wochenendausflug, Ferientrip oder Kindergeburtstag - die Standorte des LWL-Industriemuseums bieten der ganzen Familie besondere Erlebnisse und vermitteln dabei spannendes Wissen aus Technik und Geschichte. Sie geben überraschende Einblicke in fremde Welten vor der Haustür und jede Menge Bewegungsmöglichkeiten.

Authentische Objekte, Experimentierstationen und Modelle zum Ausprobieren und Mitmachen laden zum Entdecken ein. Groß und klein können zusammen auf Tour gehen, aber jeder wird auf seine eigene Weise begreifen, wie Kohle vor Millionen von Jahren entstand, wie ein Schiffshebewerk funktioniert oder aus einer recycelten Kunststofflasche Stoff entsteht. Dafür sorgen unsere „Experten“: Figuren wie Käpt´n Henri, die blaue Ratte und Berglehrling Franz führen die Familien von Station zu Station und finden die richtigen Worte für Kinder und Erwachsene.

Familie auf Entdeckertour in der Glashütte Gernheim

Mit Entdeckerkarte und Museumsrucksack können Familien z.B. in der Glashütte Gernheim allein auf Schatzsuche gehen. In Hattingen erforschen sie in der Grünen Werkstatt (jeden 2. Sonntag im Monat), was alles auf einer Industriebrache wächst und gedeiht. Bei Schauvorführungen in Petershagen und Hattingen staunen Alt und Jung gemeinsan, wie aus zähfließender Masse ein Glas ensteht oder aus flüssigem Metall eine feste Form. Wer will, kann in workshops mit Glas, Lehm oder Wolle kreativ werden. Im Ziegeleimuseum Lage können beim Programm Fühlen und Wohlfühlen schon Kinder im Windelalter zusammen mit Vater oder Mutter testen, wie sich Lehm anfühlt.


Phantasievolle und originelle Kinderspielplätze laden zum Spielen und Pause machen ein: Auf den Wasserspielplätzen des Schiffshebewerks Henrichenburg oder der Zeche Nachtigall gibt es Piratenmaste und Schaukelschiffe, Wasser- und Kanalläufe mit Stauwehren, Schleusen und Wasserrädern. Die "Zeche Knirps" auf der Zeche Hannover in Bochum ist Europas einziges Kinderbergwerk und das RackerWerk auf der Henrichshütte Hattingen ein einmaliger Hochofen-Spielplatz

Auf den weitläufigen, schönen Museumsgeländen lässt sich der Familienausflug gut mit einem Picknick oder Besuch in der Gastronomie verbinden.