Ziegeleimuseum Lage

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag sowie an Feiertagen 10–18 Uhr
Letzter Einlass 17.30 Uhr

Geschlossen: montags (außer an Feiertagen)

Adresse & Kontakt

LWL-Industriemuseum
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Ziegeleimuseum Lage
Sprikernheide 77
32791 Lage

Tel.: 05232 9490-0
Fax: 05232 9490-38
E-Mail: ziegelei-lage@lwl.org
Sekretariat: Ina Dreimann, Jasmin Soyak

Leitung: Willi Kulke
Betriebsassistenz: Regina Latyschew
Wissenschaftliche Volontärin: Susanne Riedel


 

Bei Ihrem Besuch gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Museums.

Hunde dürfen an der Leine aufs Außengelände mitgenommen werden - mit Ausnahme des Spielplatzes. Hunde dürfen jedoch nicht in die Gebäude. Hundebesitzer müssen in Besitz einer „Hundetüte“ sein. Diese kann auch zum Preis von 50 Cent im Museum erworben werden.

Eintrittspreise

Eintrittsfreie Tage 2017: 6.1., 3.3., 5.5., 21.5., 7.7., 1.9., 10.9., 24.9., 15.10., 3.11., 2.12., 3.12.

Erwachsene 3,00 Euro  
Kinder und Jugendliche 6–17 Jahre 1,50 Euro  
Ermäßigt* 2,00 Euro  
Familientageskarte 7,50 Euro  
Gruppen ab 16 Personen pro Person 2,50 Euro  
Schülerinnen und Schüler** 1,10 Euro  


* Empfänger: Bezieher von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Studierende (mit Ausnahme „Studium im Alter“), Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst-Leistende, Angehörige im freiwilligen sozialen und ökologischen Jahr, schwerbehinderte Menschen ab 80% (Begleitperson frei).

** Im Rahmen von Lehrveranstaltungen, sofern sie an einem museumspädagogischen Programm oder einer vergleichbaren Veranstaltung teilnehmen. Zwei Begleitpersonen haben freien Eintritt.

LWL-MuseumsCard

Jahreskarte für den Eintritt in die 31 Museen des LWL und des LVR

Familie Eltern mit Kindern bis einschließlich 17 Jahren 35 Euro
Ich und Du Zwei Erwachsene 35 Euro
Einzel Einzelpersonen / Schüler und Studierende 25 Euro / 10 Euro

 

An unserer Kasse können Sie Gutscheine für den Besuch im LWL-Industriemuseum sowie die LWL-MuseumsCard erwerben.